1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann der Relook 400s Dolby Digital aufnehmen?

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Jackass!!!!, 4. Januar 2006.

  1. Jackass!!!!

    Jackass!!!! Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    37
    Anzeige
    Hy
    Ist der Relook 4000s ein guter Reciever?

    Und kann er auch Filme aufnehmen die in DD.5.1 ausgestrahlt werden?
    Lacht nicht:eek: mein Hiteker den ich vorher hatte war nur in der Lage Filme in Stereo auf die Platte aufzuzeichnen.
    Ich hätte es nie für möglich gehalten das es Digitale Festplattenreciever giebt, die nur Stereo aufnehem können.

    Deshalb hab ich den Hiteker wieder zurückgehen lassen, und suche nun Händeringend nach einem neuen Reciever.
     
  2. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: Kann der Relook 400s Dolby Digital aufnehmen?

    Wenn Du vor der Aufnahme den DD-Kanal auswählst dann ja. Wie weit die Coder nun sind um die DD Probleme die es gab zu beheben kann ich dir leider nicht sagen...
     

Diese Seite empfehlen