1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann DECT-Problem auch "während" dem Telefonieren behoben werden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von runflat, 17. Januar 2006.

  1. runflat

    runflat Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    30
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiCorder S2 (160 GB)
    TechniSat Skystar 2 PCI
    Anzeige
    Hallo

    Habe mal eine generelle Frage zum DECT-Problem. Die meisten haben ja generelle Empfangs-Probleme. Bei mir ist der Empfang normalerweise einwandfrei. Ich bekomm die Störungen erst wenn ich in der nähe des Receivers telefoniere (Abstand ca. < 3m). Sind diese Störungen auch z.B. durch ein besseres Kabel / Stecker zu beheben oder kann es damit immer Probleme geben.
    Ich habe auch gehört es kann am Telefon liegen bzw. es gibt Telefone die nicht stören. Stimmt das? Welche DECT-Telefone / Anlagen empfielt ihr?
    Ich möchte nicht unnötig Kabel tauschen wenn es dann nichts bringt.

    Gruß
    runflat
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kann DECT-Problem auch "während" dem Telefonieren behoben werden

    DECT ist ein Standard den JEDES DECT-Telefon verwendet. Das soll heissen, dass jedes DECT-Telefon das gleiche Übertragungsverfahren, die gleichen Protokolle und auch in etwa die gleiche Sendeleistung verwendet. Es gibt also KEINE DECT-Telefone die keine Störungen verursachen. Die einzige Alternative wäre ein altes schnurloses Telefon mit analogem Übertragungsverfahren. Diese lassen sich jedoch sehr leicht abhören, fangen am Grenzbereich stark zu rauschen an und sind eh nur noch schwer zu bekommen. Es bleibt also wohl nur die sinnvollge Möglichkeit an der Sat-Anlage alles besser abzuschirmen. Wenn die DECT-Basis den Receiver stört, kann man dies durch Umstellen der Basis evtl. beheben. Wenn das DECT-Telefon im Receiver stört, ist das ja sowieso nur temporär. Solltest du z. B. einen PVR benutzen und dir oder deiner Frau nicht vorschreiben wollen dich bei einer Aufnahme nur bis auf 3 Meter dem PVR zu nähern, dann gibts nur die Möglichkeit der besseren Abschirmung.

    Man müsste mal überprüfen, ob es die Basis oder das Telefon ist was stört. Bei uns hat nämlich auch mal die Basis permanent den analog-Empfang von NTV gestört und beim Telefonieren wurde diese Störung größer. Prinzipiell können aber sowohl Basis, als auch das Mobilteil als Störer fungieren. In der Praxis stellt sich die Basisstation jedoch als größerer Störer heraus!
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.300
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kann DECT-Problem auch "während" dem Telefonieren behoben werden

    Damit bekommst das Problem zu 99% in den Griff.

    Gruß Gorcon
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kann DECT-Problem auch "während" dem Telefonieren behoben werden

    die letzten fälle, die ich da so hatte im freundeskreis konnte ich schon beheben, duch den austausch des kabels von der wanddose zum reciever ( falls es so bei dir installiert ist ). die dünnen vorgefertigten baumarktbilligkabel waren immer der störfaktor.
     
  5. Satliebhaber

    Satliebhaber Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    401
    AW: Kann DECT-Problem auch "während" dem Telefonieren behoben werden

    ich habe 100 db kabel von hama. dies ist sehr dick. habe jedoch trotzdem störungen. jedoch nur auf hotbird (radio: TOP TWO). auf astra habe ich kein problem. da wir 2 telefonanschlüsse (verschiedene nummern) haben, haben wir auch 2 dect telefone. das eine telefon stört beim telefonieren, wenn ich in der nähe des receivers bin. beim anderen stört die basisstation. auch wenn nicht telefoniert wird. die basisstation sendet ja ununterbrochen.

    die alten schnurlostelefone ct1+ oder so ähnlich, stören nicht. da diese analog sind, können sie problemlos mit einem scanner (funkempfänger) abgehört werden. falls einem jedoch wurst ist, dass die nachbarn vielleicht zuhören, wäre so ein telefon die lösung. wie bereits erwähnt, sind diese nicht mehr überall erhältlich.
     
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kann DECT-Problem auch "während" dem Telefonieren behoben werden

    die telefone sind nicht der übeltäter. der übeltäter ist schlechte kabel bzw soll heissen schlechte kabelmontage. oft auch schon das gekaufte dünne kabel von der wanddose zum receiver. gegenmittel. F stecker neu und vor allen dingen korrekt montieren.
     
  7. runflat

    runflat Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    30
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiCorder S2 (160 GB)
    TechniSat Skystar 2 PCI
    AW: Kann DECT-Problem auch "während" dem Telefonieren behoben werden

    Danke für die Infos. Dann werde ich mal die Kabel tauschen. Bin mir nicht sicher, was ich für ein Kabel hergenommen habe. Von dem "guten" Kabel das ich im Rohbauverlegt hatte war auf jeden Fall nichts mehr übrig.
    Was heißt denn F-Stecker korrekt montieren. Was kann man da falsch machen. Gibt es beim Stecker auch Qualitätsunterschiede? Ich habe die "Quick-Stecker". Sind die schlechter?

    Gruß
    runflat
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kann DECT-Problem auch "während" dem Telefonieren behoben werden

    ich kann das nicht beantworten, weil ich nur normale F stecker verarbeite. solltest du die verwenden wollen, dann kann ich dir eine anleitung dazu mailen.
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.033
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kann DECT-Problem auch "während" dem Telefonieren behoben werden

    Ich hab mit Quick-Steckern keine DECT Probleme.
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.033
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kann DECT-Problem auch "während" dem Telefonieren behoben werden

    gelöscht *Forum spinnt*
     

Diese Seite empfehlen