1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann B2C2 MPEG2 Filter Audio/Video Ctrl. Interface nicht finden

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Tolkienfan, 12. September 2005.

  1. Tolkienfan

    Tolkienfan Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Hi,

    ich weiß dass das Problem bekannt ist und ich habe auch schon gegoogelt und alle möglichen Fehlerursachen betrachtet. Aber ich habe dabei keine Lösung gefunden. Ich habe eine Skystar2 PCI in meinen Rechner gebaut. Mein Rechner besteht aus:
    Athlon 3000+
    Gigabyte K8N Ultra-9
    1GB Ram
    500GB HDD
    6600GT Club 3D
    Soundblaster Audigy 2ZS

    Immer wenn ich den DVB-Viewer starte, bekomme ich folgende Fehlereldung: "Kann B2C2 MPEG2 Filter Audio/Video Ctrl. Interface nicht finden" und das Bild bleibt schwarz. Ich habe es mit neuesten Treibern und neuester Software und der mitgelieferten CD probiert: nichts hat geklappt. Ich habe den PCI-Platz gewechselt, die Soundkarte ausgebaut Transponderscans durchgeführt, MB und GraKa Treiber installiert und und und. Jedenfalls habe ich jetzt wirklich keinen Rat mehr und hoffe mir kann jemand weiterhelfen, sonst bring ich die Karte zurück.
    Viele Grüße und danke schonmal,

    Tolkienfan
     
  2. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.407
    AW: Kann B2C2 MPEG2 Filter Audio/Video Ctrl. Interface nicht finden

    Hat die Karte denn schonmal funktioniert oder eine Erstinbetriebnahme?
    Hast Du die benötigte Software installiert? (Treiber, Technisat Software)

    Hier noch ein Link der hilfreich sein könnte:
    DVB Viewer Troubleshooting
     
  3. Tolkienfan

    Tolkienfan Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    27
    AW: Kann B2C2 MPEG2 Filter Audio/Video Ctrl. Interface nicht finden

    Hi,

    danke für die ANtwort, aber auf der Seite war ich schon. Software und Treiber ist alles korrekt installiert, habe es mit der neuen sowie mit der mitglieferten CD probiert...
    Grüße,

    Tolkienfan
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kann B2C2 MPEG2 Filter Audio/Video Ctrl. Interface nicht finden

    Ist DirectX 9 installiert? Wenn ja, ist der DirectShow Filter-Treiber nicht sauber installiert.
     
  5. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
    AW: Kann B2C2 MPEG2 Filter Audio/Video Ctrl. Interface nicht finden

    Laufen alternativ Prgs wie PrgDVB ?
    http://www.progdvb.com/
     
  6. Tolkienfan

    Tolkienfan Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    27
    AW: Kann B2C2 MPEG2 Filter Audio/Video Ctrl. Interface nicht finden

    Hi,

    also das Problem hat sich gelöst, die Schüssel war nicht optimal eingestellt. Sie het nur ein Signal von etwa 60% gegeben, was zwar meinem Receiver gereicht hat, der Karte aber anscheinend nicht. Wieviel Prozent sollten es denn mindestens sein, damit man ein gutes Bild bekommt? Im Moment sind es auch nur 80%, auf mehr komme ich irgendwie nicht...
     
  7. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
    AW: Kann B2C2 MPEG2 Filter Audio/Video Ctrl. Interface nicht finden

    Und dann kommt "Kann B2C2 MPEG2 Filter Audio/Video Ctrl. Interface nicht finden" ?

    Mit dem signal ist von marke zu marke unterschiedlich (hab deine karte nicht)

    Du brauchst aber eigentlich nur eine schlechtwetter reserve.
    Kannst ja mal simulieren indem du n nasses küchenpapiertuch auf die schüssel "legst".

    Bei DVB-S gibts bild oder keins, wenn klötzchen kommen ist es fast schon weg, ansonsten bleibt die qualität unverändert.
     

Diese Seite empfehlen