1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann "ARD" einfach nicht finden.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von osiris, 16. Juni 2006.

  1. osiris

    osiris Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Ich habe mir den ganzen Tag um die Ohren geschlagen um ARD bei meiner Digital Sat Anlage einzustellen und bin jetzt Ratlos. Ausser ARD ist alles da auch die ARD Unterprogramme wie EinsExtra ARD festival usw. Ich habe in zig Seiten nachgeschaut wie das eingestellt wird un bin bis jetzt dran gescheitert. Entweder wird der Transponder (71) oder die GHZ Frequenz eingegeben. Entweder bin ich total jeck oder mein Reciver von Helios geht nur bis Transponder 60 und Manuell kann ich da nur MHZ Frequenzen einstellen. Auch habe ich das mit den PID das ganze Manuell eingestellt Herauskam dabei nur ARD Festival.

    Ich suche das ganze übrigens auf Astra 19.2

    Der Automatische Suchlauf bringt alle möglichen Programme, aber eben nicht Das Erste....

    Kann mir jemand mal die Korrekten Daten für ARD (Das Erste) hier Posten bzw mir eventuell erklären was ich falsch mache?

    Danke
     
  2. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    AW: Kann "ARD" einfach nicht finden.

    Hallo,

    die ARD bzw. deren Dritte und digitalen Zusatzkanäle benutzt mehrere Transponder. Ich nehme an, Du suchst "Das Erste".

    Dieses Programm und noch weitere befinden sich auf

    11836 H / 27500 / 3/4

    Wenn Du weitere Parameter für den Sat-Empfang brauchst, kann Du ja einmal auf dieser Seite nachschauen.

    Gruß
    Rainer
     
  3. osiris

    osiris Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Kann "ARD" einfach nicht finden.

    Danke für die Antwort, ich habe das so eingegeben muss aber sagen, dass ich leider immer noch kein Signal gefunden habe (also den Sender). Kann es sein dass ich auf einen Astra Satelliten gelandet bin der Ard nicht hat? Bin mir ehrlich gesagt nicht im klaren darüber auf welchen Sat. ich grade bin. Mein Reciver bezeichnte den als Astra 19/KU.
     
  4. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Kann "ARD" einfach nicht finden.

    wenn du das ZDF und auch die andren ARD kanäle sehen kannst, ist es der richtige Sat
     
  5. osiris

    osiris Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Kann "ARD" einfach nicht finden.

    ja, es ist jetzt unter 12110 H SR , 27500.

    Ich kriege jetzt alles mögliche rein aber nicht ARD. Ich kriege jetzt die ganzen ARD Digital Programme rein...aber eben nicht Das Erste. Ist es möglich das irgendwie umzustellen??? ARD Extra zu Das Erste??:D. Ich werd hier noch wahnsinnig.
    Nach dieser Tabelle
    http://www.lyngsat.com/astra1h.html

    Gibt es unter diesem Transponder zwar ARD Digital aber kein "Das Erste"

    Das gibts es unter: Transponder11836 H

    aber darunter krieg ich nixh rein...da wo der Transponder sein müsste is nur gähnende leere...
     
  6. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Kann "ARD" einfach nicht finden.

    vielleicht hast du beim receiver den lnb typ falsch eingestellt?
     
  7. osiris

    osiris Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Kann "ARD" einfach nicht finden.

    Was genau ist das und wo gebe ich das ein, bzw wie müsste das mit dem Satellit Richtig sein?
     
  8. Brainsen

    Brainsen Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Kann "ARD" einfach nicht finden.

    Ich habe genau das gleiche Problem...
    Alles geht, bis auf ARD... Transponder 71!

    Ich werde auch bald wahnsinnig... Hab das ganze jetzt mit 2 Receivern ausprobiert...

    Radix DT10 : Sender wird nciht gefunden
    Philips DSR 320: Sender wird zwar gefunden, und ca. alle 3 Sekunden erscheint ein Bild... Aber so kann man kein Fussball gucken!

    Woran kann das liegen?
    Die Schüssel wurde letzte woche sogar von Fachtechnikern ausgerichtet.
     
  9. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Kann "ARD" einfach nicht finden.

    @osiris welchen receiver hast du? schaue mal in der bedienungsanleitung: unter menu müsste es einen punkt geben der lnb einstellung heist! schaue mal ob du den am receiver findest.

    normalerweise musst du dann universal lnb einstellen.

    @brainsen vermute mal das kabel nicht ordentlich montiert sind! ansonsten mal eine frage wieso hat der fachtechniker auch geschaut ob programme funktionieren????
     
  10. Brainsen

    Brainsen Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Kann "ARD" einfach nicht finden.

    Naja... Die Voreinstellungen von dem "alten" Receiver waren nicht mehr aktuell... also Sendersuchlauf... bei um und bei 200 Sendern fällt das Fehlen von Ard nicht auf... ARG...

    Hab aber mittlerweile einen Abschirmschutz (oder wie auch immer das heißt) über dem F-Stecker und bekomme jetzt zumindest ARD rein... Aber leider ist das Signal immer noch ziemlich schlecht und vor allem schwankt die Signalstärke.

    Also vielleicht hattest du mit dem Kabel recht...

    Habt ihr noch irgendwelche Tipps, wie ich das Signal noch verstärken kann?
     

Diese Seite empfehlen