1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kanalumschaltzeit beim Relook400S

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Peppinox, 31. Dezember 2005.

  1. Peppinox

    Peppinox Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    @ Relook Benutzer :)
    In diesem Testbericht habe ich gelesen
    http://www.digital-sat.it/relook400.php
    das der Relook 400 bei der Benutzung einer CAM (ohne Card) die Kanalumschaltzeit bis zu 7 Sekunden :eek: dauern kann (dies beim ersten mal anwählen des Senders). Wenn der Sender später dann erneut angewählt wird, dauert es 1-2 Sekunden :eek: wie wenn der Relook dann aus dem Chache die Einstellungen holen würde. :confused:
    Bei der Benutzung einer Card im CAM geht es immernoch ein paar sekunden.
    Kann Du oder irgend jemand das bestätigen oder noch besser erklären.
    :confused: :confused: :confused:

    Gruss und Guten Rutsch alle die diesen Task lesen
    Peppinox
     
  2. relooker

    relooker Silber Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Gent - Belgien
    Technisches Equipment:
    Bush SR-5000E
    Metronic 442203-evolution4
    Echostar DVR7000
    Mutant 200S
    Relook 300S
    Relook 400S
    AW: Kanalumschaltzeit beim Relook400S

    Hallo Peppinox,

    Ich verstehe wohl ein bisschen Italienisch, ich brauche aber zu viel Zeit um das Ganze Artikel zu lesen.
    Also ich kann nur antworten auf was du hier schreibst.


    Ich habe noch nie einen CAM im 400s benutzt. Dass umschalten ohne CAM ist für mich jedenfalls sehr befriedigend,
    etwa eine Sekunde.

    Ich finde es nur ein bisschen blöd eine CAM im 400s zu stecken ohne Card. Wofür braucht man das?

    Frage ist auch: gibt es das Problem bei jede CAM, oder nur bei einen bestimmten CAM aus der Grau-Welt?

    Und .. es gibt mehr und mehr Cards die man im Relook benutzen kann, direkt im internen Kartenleser,
    und ohne dass man zusätzlich einen leeren CAM reinstecken muss. :rolleyes:


    MfG
    ___________
    relooker
     
  3. Peppinox

    Peppinox Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Kanalumschaltzeit beim Relook400S

    :winken: @relooker
    Danke für dein feedback. Hier der Auszug aus dem Artikel den ich erwähnt hatte. Ich muss vorausschicken dass ich (NOCH) kein 400S habe, mich aber dafür extrem interessiere. Die Umschaltzeit ist nähmlich der einzige Grund wieso ich mich noch nicht dafür entschieden habe.
    A) spricht von der einen Kanalumschaltzeit, B) von den getesteten CAMS
    und C) dass die Dragon 4.01 mit dem SKY Abo perfekt funktioniert. Wobei die Card readers mit der Original Software deaktiviert sind. Ein graviender Fehler sei, dass wenn er die Entschlüsselung nicht schafft die Kanalumschaltzeit immer länger werde bis er abstürzt. :(

    :eek: Frage :eek:
    Wie sollte eine Konfiguration des Relook aussehen wenn man die Vorzüge des Relook nutzen möchte wie zum Bsp. beide Cardreaders und die vorteile die einem eine offene Linux Box bietet?
    Danke ;)

    A)
    La velocità del cambio canali Fta, è nella norma, strano invece il cambio canali con l’uso di una cam; i canali prima di andare in chiaro impiegano anche 7 secondi se inesplorati in precedenza, poi se si ripassano, si aprono in 1-2 secondi, come se il decoder avesse memorizzato dei parametri per quei canali(sembrerebbe una specie di cache per pagine visitate).Con l’uso di una card all’interno della cam, il cambio canale è più veloce, ma sempre all’ordine di un paio di secondi.
    B)
    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Le cam più comuni sono compatibili; io ho testato senza problemi Xcam, Matrix rev, Zetacam, Dragon 4,01, oltre che le carte viaccess ed irdeto, dei più comuni abbonamenti XXX; devo però dire che con la cam Irdeto e l’abbonamento di MCT Irdeto ho avuto dei problemi di inizializzazione (non mi ha aggiornato le keys di attivazione anche usando una cam irdeto).
    C)
    [/FONT][FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]La Dragon 4,01 con l’abbonamento di Sky funziona perfettamente. I due card readers con il software originale, non sono attivi.
    Un brutto difetto che ho riscontrato nel decoder, è che questo tende ad impallarsi se non aggancia una codifica; il cambio canale diventa lentissimo, fino a che il decoder và in crash; quindi bisogna spegnerlo, e fare riavvio usando l’interruttore posteriore.
    [/FONT]
     
  4. relooker

    relooker Silber Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Gent - Belgien
    Technisches Equipment:
    Bush SR-5000E
    Metronic 442203-evolution4
    Echostar DVR7000
    Mutant 200S
    Relook 300S
    Relook 400S
    AW: Kanalumschaltzeit beim Relook400S

    Hi Peppinox,

    Von CAM's habe ich leider absolut keine Ahnung, meine Meinung davon ist dann auch nicht wichtig. Es gibt aber genügend Leute Hier die sich damit sehr gut auskennen...:winken:

    Nur noch ein Ding vom Italienischen Test: im Fazit am Ende steht dass der Tester mehr erwartet hat weil es der 400s bereits 2 Jahre gibt.
    Stimmt nicht: der 400s gibt es nur etwa 2 Monate zum Verkauf, auf viele Plätze nur einige Wochen.


    In deinem Fall: wenn du noch etwas Zeit hast, warte noch 6 Monate bis nächsten Sommer, dann wirden wir sehen was diesen Receiver wirklich wert ist.
    (und ich habe sehr gute Hoffnung ;) )

    MfG
    _________
    relooker
     
  5. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Kanalumschaltzeit beim Relook400S

    Kannst Du das bitte näher erläutern?
     
  6. Peppinox

    Peppinox Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Kanalumschaltzeit beim Relook400S

    @relooker
    Eine kleine Anmerkung die Aussage auf die zwei Jahre bezieht sich auf den Vorgänger des 400er. Er sagt auch dass die Dreambox am anfang sehr viele probleme hatte und diese dann behoben wurden. Darum könnte man auch hier erwarten dass gewisse Fehler behoben würden. Dazu funktioniere das Orig. Image sehr Gut.
    Kannst du das bestätigen dass die Card Slots mit dem Orig Image deaktiviert sind?
    Danke :winken: :winken: :winken:
     
  7. relooker

    relooker Silber Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Gent - Belgien
    Technisches Equipment:
    Bush SR-5000E
    Metronic 442203-evolution4
    Echostar DVR7000
    Mutant 200S
    Relook 300S
    Relook 400S
    AW: Kanalumschaltzeit beim Relook400S

    Ganz einfach: weil der Software nach meiner Meinung dann bereits mehr ausgereift ist, und wir dann ein mehr objektives Urteil machen können.

    Und wenn der Software dann nicht mehr ausgereift ist, dann ist das auch ein Zeichen.

    Ich bleibe aber optimistisch weil der 400s, im gegensatz mit der 300s auch im Ost-Europa, Italien, Russland, die USA, .. verkauft wird. Das gibt viel mehr potenzielle Programmierer. Ich sehe nun z.B. nach kaum zwei Monate bereits mehrere alternative 400s Images...

    MfG
    _________
    relooker
     
  8. relooker

    relooker Silber Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Gent - Belgien
    Technisches Equipment:
    Bush SR-5000E
    Metronic 442203-evolution4
    Echostar DVR7000
    Mutant 200S
    Relook 300S
    Relook 400S
    AW: Kanalumschaltzeit beim Relook400S

    Du interpretiert es so dass er die zwei Jahre bezieht auf den Vorgänger des 400er, weil du einfach weißt dass es ein Vorgänger gibt. Wenn man das aber nicht weißt, dann versteht man es ganz anders. Dort steht doch klip und klar:

    "Che dire di questo decoder; a me personalmente ha un po’ deluso nelle aspettative, se non altro per il fatto che in due anni non si è migliorato molto."

    "Was zu sagen von diesen Decoder; mich persönlich hat er ein bisschen enttauscht, weil er nach zwei Jahre noch nicht viel verbessert ist"

    Und, der Vorgänger vom 400s hat keinen UTP anschluss, also für mich ist das nicht der gleichen Receiver. Ohne UTP gibt es kaum Erweiterungsmöglichkeiten nach die Zukunft. Ausser einen MP3 Player und einen Bilder 'Slideshow' sehe ich kaum noch andere extra Möglichkeiten für der Vorgänger. Also, wenn du es beziehst auf seine Vorgänger: diese UTP Anschluss ist wirklich eine große Verbesserung. Er öffnet die ganze Welt für der Relook. Ich habe Heute gerade eine Meldung gekriegen von eine meiner Freunde dass er etwas gemacht hat um am Bildschirm zu zeigen wenn und wieviel neue Email reinkommen. Und das ist nur der Anfang von die viele Möglichkeiten mit der UTP Anschluss.
    http://users.telenet.be/relic/

    Das Problem ist einfach dass DGS eine Lizenz von jede Provider braucht um das zu aktivieren für seine Karte. Und das ist nicht so einfach: manche CAM Hersteller haben gute Kontakte mit die Provider...:rolleyes:

    Und nun einen Guten Rutsch!
    _________
    relooker
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2005
  9. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Kanalumschaltzeit beim Relook400S

    Schade, also doch nur reine Spekulation! :(
    Ob das nun ein Vorteil ist, wage ich eher zu bezweifeln. Meines Erachtens braucht man schnellst möglich ein funktionierendes CVS, um die vielen guten Entwicklungen bündeln und beherrschen zu können. Sonst gehts wie beim 300S: Ein paar zarte Pflänzchen, aber dann erlahmt das Interesse doch wieder etwas.

    Schaun wir aber zuversichtlich in die Zukunft. Einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2006!
     
  10. Peppinox

    Peppinox Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Kanalumschaltzeit beim Relook400S

    @relooker:winken:
    Danke für dein Feedback, werde zu 99% ein bald ein 400S besitzen :D

    Guten Start an alle
    Peppinox
     

Diese Seite empfehlen