1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kanalsuchlauf nicht möglich

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ToledoV5, 6. März 2008.

  1. ToledoV5

    ToledoV5 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe von meinem Schwiegerpapa eine DBox 1 von Nokia mit betanova 1.3T bekommen.
    Da ich noch keinen Kabelreceiver besitze wollte ich die Box in betrieb nehmen.
    Die Box hat eine Ersatzkarte,also nicht die von Premiere drin. Da die Box an ein anderes Kabelnetz angehangen wurde habe ich sie erstmal resetet um ein neuen Kabelsuchlauf zu starten.Nur allerdings geht genau dieser nicht mehr.
    (Schwiegerpapa sagte mir das das wohl mit dem Wechsel der Karte gekommen sei)
    Im Menü ist der Kanalsuchlauf nichtmal aktiv. Ich kann also nur unter der Rubrik"zur ihrer DBox" den Menüpunkt "Hilfe" benutzen. Jungendschutz und Einstellungen sind nicht aktiv.




    Nun meine Fragen:

    1. Woran liegt das das der Suchlauf nicht mehr funktioniert?

    2. Wie kann ich den Fehler beheben so das ich Kanalsuchlauf machen kann?

    MFG ToledoV5
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Kanalsuchlauf nicht möglich

    Wenn der Punkt "Jugendschutz" und "Einstellungen" im Hauptmenü nicht anwählbar und im Vergleich dunkler hinterlegt ist, dann erkennt die Box keine geeignete Karte. Also entweder ist gar keine Karte eingesteckt, oder die Karte steckt verkehrt herum (Chip muss nach unten zeigen) oder die Karte steckt richtig herum drin - wird aber nicht erkannt.

    Was ist das denn für eine Ersatzkarte ?
    Wie sieht sie aus ?
    Stehen irgendwelche Bezeichnungen (z.B. K01, P01, S01, K02, P02, S02, A01, A02, etc.) drauf ?
    Wie sind die ersten und die letztn drei Zeichen der Seriennummer (z.B. D 90 ... 23 Z, C 80 ... 324, 026 ... 367, etc.) ?
     
  3. ToledoV5

    ToledoV5 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Kanalsuchlauf nicht möglich

    Die Karte ist Schwarz/grün auf der oberseite. Darauf steht weiss D-Box und ein roter Richtungspfeil wo rot drüber steht" Digitale Vielfalt"

    Unterseite: Ist schwarz/weiss , K-BetaDigital steht drauf,Chip und ein Strichcode mit der Nummer 0001 1047 255.

    Das wars. Nix anderes mehr drauf ausser ne Hotline Nummer 0180-5232163.

    Die ist denke ich uninteressant. Mehr ist da nicht. Der Startcode wo Werksseitig 0000 ist wird abgefragt und akzeptiert!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2008
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Kanalsuchlauf nicht möglich

    Die Karte wird aber offenbar nicht komplett akzeptiert, sonst wären die Punkte im Hauptmenü auswählbar. Das ist rein Kartenabhängig.

    War vielleicht mal testweise kurz eine andere Karte eingesteckt ?
    Eine mit Kennung K01, P02, I02, S02, A02 ?

    Steht vor der Seriennummer unter dem Strichcode kein Buchstabe ?
    Dann wäre das eine ganz alte 0-Karte, die in DBox1 C-CAMs ohne Überarbeitung nicht laufen. Bist Du denn mit dieser Karte schonmal in die Einstellungen gekommen ?
     
  5. ToledoV5

    ToledoV5 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Kanalsuchlauf nicht möglich

    Mein Schwiegervater hatte gesagt, das der fehler seit dem er die neue Karte hatte das erstemal aufgetaucht war. Aber so richtig sicher konnte er das nicht sagen da die DBox schon ein paar Jahre im Schrank gelegen hatte.
    Er hat sich aber nicht weiter drumgekümmert da er sich die Dbox2 geholt hatte. Die Karte soll wohl direkt über Premiere als Ersatzkarte (durch Vertragsablauf/Kündigung) bestellt wurden sein. Dann haben die eine falsche Karte geschickt.


    Ne bei dem Strichcode steht nix mit einem Buchstaben.

    Es sieht also alles danach aus als wäre es die Karte.

    Was muss man bei dem Erwerb wissen , damit man die richtige Karte kauft.
    Habe nicht die geringste Ahnung was dabei wichtig ist.
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Kanalsuchlauf nicht möglich

    Ich bin mir nicht zu 100% sicher, dass es eine "falsche" Karte ist. Man kann die 0-Karten auf C/D non Z-Karten für die DBox1 umschreiben. Vielleicht wurde das ja gemacht.

    Ich könnte mir halt vorstellen, dass eine Karte für die DBox2 oder "geeignet für Premiere" Receiver mal in die DBox1 gesteckt wurde. Bestimmte verbaute CAMs akzeptieren danach dann keine Karten für die DBox1 mehr, sondern nur noch Karten für die DBox2/"geeignet für Premiere" Receiver (wird auch häufig "verheiratet" mit dem Kartentyp genannt).

    Es ist also leider nicht so einfach zu klären, ob das Problem nun an der Karte oder dem verbauten CAM liegt. Deswegen kann ich nicht garantieren, welcher Kartentyp nun weiterhelfen würde.

    Am Besten wäre es Du probierst eine aktuelle *01 Kabelkarte von jemanden, der ein Abo mit DBox1 hast. Aber vermutlich kennst Du keinen, oder ?
     
  7. ToledoV5

    ToledoV5 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Kanalsuchlauf nicht möglich

    Ne. Leider net. Die ich kenne, haben alle DBox2 oder etwas anderes. Aber DBox1 leider nicht.
    Diese Box wurde ja mit Pemiere Abo gekauft. Normalerweise müsste doch bei Premiere die Seriennummer der Box registriert sein. Dann müssten die ja auch die Daten der Box haben. Mein Schwiegervater hatte nur die eine Premierekarte drin, genau die die es zu dem Gerät gab.

    Denkemal selbst wenn man herraus findet welche Karte die passende ist, wird sie so teuer sein das man fast die DBox1 mit Karte oder DVB2000 bei Ebay ersteigern kann. Ein gewisser Zeitaufwand ist ja auch dabei.

    Bei DVB2000 wäre das Problem nicht mehr da, sehe ich das richtig?
    Wenn ja muss ich mal noch etwas Googeln, zwecks dem Problem beim anbinden an den PC.

    Die Variante mit der passenden karte wäre mir aber lieber !
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Kanalsuchlauf nicht möglich

    Mit DVB2000 hat man das Problem nicht, richtig. Allerdings braucht man bei aktueller Originalsoftware für den Softwarewechsel ein spezielles Interface namens BDM Interface. Es geht nicht über ein einfaches Nullmodemkabel oder ein SCSI-Kabel, welches man vielleicht noch rumliegen hat.

    Wenn Du mit eingesteckter Ersatzkarte auf ein Premiere Programm schaltest, welche der folgenden Bildschirmeinblendung kommt dann ?
    • Diese Sendung ist nicht zu entschlüsseln!"
    • Bitte stecken sie Ihre d-box Karte ein!
    • Die Karte ist falsch eingesteckt!
    • Antenne ist nicht eingesteckt oder gestört!


    Was mir gerade jetzt auffällt ist, dass Du sagst Du hättest die Box "resettet" um einen neuen Kanalsuchlauf zu machen aber dies hätte nicht funktioniert, weil im Hauptmenü der Punkt "Einstellungen" nicht anwählbar ist.

    Das irritiert mich gerade, denn nach dem Zurücksetzen auf der Werkseinstellungen über einen ERASE startet die Box auch mit der Abfrage nach dem DBox Schlüssel (im Normalfall "0000") und leitet einen dann durch die Grundeinstellungen, die auch einen Kanalsuchlauf beinhalten. Hat der Kanalsuchlauf nichts gefunden oder startete die Box gar nicht mit den Grundeinstellungen nach der Abfrage des DBox Schlüssels?
    Wenn Letzteres, dann hat das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen gar nicht geklappt. In dem Fall versuche es einfach nochmal.

    Einen ERASE (Zurücksetzen auf Werkseinstellungen) macht man wie folgt:
    • DBox muss ein- und am möglichst auf ein Programm geschaltet sein
    • DBox über die Fernbedienung ausschalten
    • Sofort danach an der Gerätefront die Taste "hoch" (ganz rechts) drücken und gedrückt halten
    • Direkt danach an der Gerätefront die Taste "Standby" (ganz links) drücken und gedrückt halten
    • Warten bis am Display "ERASE" erscheint
      (fährt die DBox wieder hoch oder erscheint BER-Test war das Timing oder die Tastenreihenfolge falsch)


    In einem anderen Forum habe ich von jemanden gelesen, dessen Problem dieselben Symptome zeigte. Er konnte die Startabfrage mit eingesteckter Karte mittels Eingabe von "0000" passieren, aber im Hauptmenü waren die Punkte "Jugendschutz" & "Einstellungen" dunkel hinterlegt und nicht anwählbar. Er konnte das Problem dann laut eigener Auskunft durch Ziehen und Wiedereinstecken der Karte nach dem Start und der Eingabe von "0000" lösen. Leider hat er nicht angegeben, ob er das mit bereits aufgerufenem Hauptmenü gemacht hat oder während er auf ein Programm geschaltet hatte (also kein Menü aufgerufen war). Auch wie lange er die Karte gezogen hat, hat er nicht geschrieben. Anschließend konnte er jedenfalls die Punkte "Jugendschutz" und "Einstellungen" aufrufen. Vielleicht magst Du da etwas experimentieren.
     
  9. ToledoV5

    ToledoV5 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Kanalsuchlauf nicht möglich

    Ich hatte am Anfang das Problem(vor dem Erase) das sobald ich auf irgendein Kanal angewählt habe die Box mir sagte "Antenne ist nicht angesteckt oder gestört".Dies so habe ich gedacht kommt daher weil die Senderplätze die eingestellt waren nicht identisch sind mit KabelBW.

    Danach habe ich einen Erase so wie du es beschrieben hast gemacht.
    Nur beim Start gab es keine Grundeinstellung.
    Deswegen kann ich noch nicht mal sagen ob der fehler weg ist.
    Um das zu wissen müsste ich ein Kanal anwählen.
    Definitiv kann ich aber sagen das voher kein Passwort abgefragt wurde, nach dem Erase schon, nämlich "0000".

    Das mit der Karte raus und rein stecken hatte ich auch gelesen. Aber im Menü die karte zu entfernen und einzustecken bin ich noch nicht gekommen. Dies werde ich erstmal testen. Werde auch nochmal ein Erase durchführen.
    Werde das Ergebnis dann posten.

    MFG ToledoV5
     
  10. ToledoV5

    ToledoV5 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Kanalsuchlauf nicht möglich

    So. Ein erneuter Erase hat das Problem gelöst, aber nur bedingt.


    1. Ein Wackelkontakt an der Antenne sorgt für Störungen im Bild.

    2.Das heißt, durch den Erase wurde ein kanalsuchlauf gestartet.
    Somit kann ich wenigstens digital schauen.
    Nur in den Menüpunkt "Einstellung" komme ich trotzdem nicht rein.
    Karte mehrmals raus ziehen und neu rein stecken hat nicht geholfen.
    Wollt den Sender z.B.141- Kabel 1 auf Platz 6 setzen.
    Nur ohne die Rubrik "Einstellung" komme ich da nicht weit.

    Zu 1. Lässt sich beheben ;)
    Zu 2. Ist eigentlich so wie vorher. Nur das die Senderliste stimmt und
    ich darüber digital sehen kann.


    MFG ToledoV5
     

Diese Seite empfehlen