1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kanal Test S33 im Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von SuperRole, 16. Dezember 2002.

  1. SuperRole

    SuperRole Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Heidenheim
    Anzeige
    Hallo ...
    Habe heute Mittag mal einen automatischen Kanalsuchlauf in meiner Nokia D.Box 2 gemacht.
    Habe den Kanal Test S33 gefunden.Ist ebfalls verschlüsselt wie die anderen Test Kanäle.
    Was war den auf S33 im Kabel drauf durchein
    Irgendwas muss doch da jetzt frei geworden sein.Habe aber nicht weniger Kanäle als vorher drauf.Mal sehen ob da heute Mittag noch mehr Kanäle dazu kommen.Habe Kabel BW.
    MFG SuperRole

    <small>[ 16. Dezember 2002, 13:46: Beitrag editiert von: SuperRole ]</small>
     
  2. UW1

    UW1 Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Osthofen
    S33 gehört(e?) bis letzten Freitag
    zu Premiere - dort war Portal aufgeschaltet.
    Portal ist jetzt mit einem Testbild auf 386MHZ
    S31 aufgeschaltet.
    Was das alles bedeutet würde wahrscheinlich
    viele interessieren.
    kabel D Rhld.-Pfalz
     
  3. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Kann ich bestätigen, hier in Mainz finde ich nun auch Test S33. Nun hat Premiere also diesen Transponder abgegeben. Habe langsam die Befürchtung, dass bei einem künftigen Wachstum von Premiere (MGM-Kanal), die Kabelkunden das Nachsehen haben werden.

    Mal sehen, wie lange Kabel Deutschland da testet, bis endlich Programme aufgeschaltte werden. Jetzt wird ja auf drei Transpondern getestet = 30 neue TV-Programme digital im Kabel!
     
  4. UW1

    UW1 Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Osthofen
    Ich denke mal, dass bald aus den 3 freien
    Plätzen nur noch 2 werden, da ja der kika
    ab 1.3.03 bis 21 Uhr sendet und man wohl
    für ihn und Arte einen eigenen analogen Kanal
    zuweisen wird.
    Begrüssenswert wäre, wenn man einen von diesen
    besch. Einkaufskanälen rauswerfen würde - oder
    besser beide und dafür wieder MTV einspeisen
    würde.
    Eher wird sich der Kika + Arte ab 21 bzw. bis 14h mit einem anderen Einkaufskanal (RTL Shop fehlt
    noch) teilen.
    Und bis die anderen beiden digitalen Kanäle
    bzw 3 wenn mann 450MHZ mitrechnet, belegt werden,
    vergehen wohl noch Monate, wenn nicht sogar Jahre
    anderen Einkaufskanal
    Vor 2 Monaten meinte übrigens ein Mitarbeiter
    von Kabel D, dass MTV bald wieder eingespeist
    wird, da sich zuviele Leute beschwert hätten.
    Aber was ist bei Kabel D schon bald.
     
  5. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Ich bin ja immer noch der Meinung, das gesamte analoge Kabelangebot sollte reformiert werden. Was berechtigt eigentlich die ARD dazu, für jedes regionale Dritte einen analogen Kabelplatz zu bekommen? Da man analog nicht so mir nichts dir nichts einstellen kann, sollte man schon noch die wichtigen Programme analog übertragen. Aber eben nur das regionale Dritte bzw. das des Nachbarlandes. Wer alle Dritten sehen will, soll sich bitteschön einen Digitalreceiver zulegen.

    Somit könnten die freigewordenen Analogplätze, hier 4 an der Zahl, mit Kika und ARTE belegt werden und der auf S35 befindliche HSE24 auf einen Analogplatz wechseln. Bleiben noch zwei freie Analogplätze für VIVA plus und MTV2Pop. Somit ergeben sich vier freie digitale Kanäle, die man mit 40 Programmen belegen kann.

    Hier könnte ein MTV-Paket angeboten werden, RTL World, Pro 7 SAT.1 und auf dem vierten dann eine Mischung von Kabel Deutschland mit Tele 5, Bahn TV, XXP, Sonnenklar TV etc.

    Die sind aber viel zu unbeweglich um Kabel endlich attraktiv zu machen.
     
  6. UW1

    UW1 Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Osthofen
    Da kann ich Dir nur zu 100% zustimmen.
    Vor allem wundert mich immer wieder eins -
    die Kabel Anbieter - hier Kabel D müssen doch
    schon Pläne habe - wieso werden die eigendlich
    nicht bekannt.
    Wie so hat die jemand bei den Hot-Lines eine
    Ahnung ?
     
  7. KuM

    KuM Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    WaR
    Auch hier in der Südpfalz gibts TestS33 (mit dem üblichen Fisch)...
     
  8. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    @KuM:
    aha, schwarzseher breites_ breites_
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Seit wann gibts bei Digital "Fische" ich dachte die gibts nur bei Analog? breites_ winken Ich habe übrigens nur einen schwarzen Bildschirm.
    Gruß Gorcon
     
  10. KuM

    KuM Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    WaR
    Wenn man was sieht, was andere nicht sehen ist man dann gleich ein schwarzseher? Ich könnte jetzt ja auch sagen, wie andere, dass ich das bei einem Bekannten gesehen habe... breites_ :cool: breites_

    <small>[ 16. Dezember 2002, 23:51: Beitrag editiert von: KuM ]</small>
     

Diese Seite empfehlen