1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kanal-Senderzahl bei DVB-T?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Japie, 26. Juni 2010.

  1. Japie

    Japie Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Wenn man bei einem Fernseher mit DVB-T-Empfänger die Suche startet,muss man teilweise einen Kanal auswählen wie UHF 52.Dann sehe ich z.B. die Zahl 4 für DVB-T-Stationen.
    Bedeutet das,dass auf einem Kanal mehrere Sender übetragen werden und wenn das so ist,wie kommt man dann an die einzelnen Sender ran zum Abspeichern?

    Die Frage mag dumm sein-sorry-aber bei meinen kleinen DVB-T-Geräten z.B. im Navi geht das alles automatisch......
     
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.749
    Zustimmungen:
    2.061
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kanal-Senderzahl bei DVB-T?

    In der regel werden in Deutschland pro Kanal 4 TV Programme übertragen.

    Normalerweise gibt es auch eine automatische Suche. Ansonsten bei ukwtv.de unter Sendertabelle DVB-T nachschauen, welche Kanäle in deiner Region belegt.
     
  3. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Kanal-Senderzahl bei DVB-T?


    Richtig,

    ABER es werden teilweise auch mehr Programme (5-7) übertragen. Dort wird dann eine höhere Modulation (64QAM statt 16QAM) verwendet. Diese Kanäle sind dann durch die höhere Nutzdatenrate und den geringeren Fehlerschutz störanfälliger.

    Wenn du uns deine Postleitzahl sagen könntest, könnten wir dir bei deinen verfügbaren Kanälen helfen.
     
  4. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.752
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kanal-Senderzahl bei DVB-T?

    @ Japie

    Die gefundenen Programme werden doch automatisch gespeichert. Es ist egal, ob per automatischem oder kanalselektivem Suchlauf. Du darfst bei einem erneutem Suchlauf auf einem anderen Kanal die vorher gefundenen Kanäle natürlich nicht löschen.

    Auch bei Satellit und Kabel digital gibt es mehrere Programme auf einem Sendekanal; man nennt das Multiplex oder Bouquet.


    @ Eheimz

    Warum schreibst du hier Sachen, die nicht gefragt sind und nichts mit Japie's Problem zu tun haben.

    Und warum soll Japie die PLZ angeben? Du siehst doch, dass Japie im Münsterland wohnt und den Mux aus Düsseldorf und dem Ruhrgebiet empfangen kann, z.B. K 52.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2010
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kanal-Senderzahl bei DVB-T?

    Hallo, Japie
    Das ist soooo einfach. Man macht einen automatischen Suchlauf, dann listet der Fernseher die Programme auf, die er gefunden hat, dann kannst du sie so sortieren, wie es dir am besten gefällt. Ist nicht anders, wie wenn man am Kabel hängt oder per Sat seine Fernsehprogramme empfängt.
    Man sollte es nicht immer soooo kompliziert machen. Wie viele Programme pro Kanal verfügbar sind, ist erstmal zweitrangig.
    Schönes Wochenende
    Reinhold
     
  6. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Kanal-Senderzahl bei DVB-T?

    Hier im Raum Weimar sind es nur 12 Sender, jeweils 4 auf einem Kanal. Es werden hier sicherlich nicht mehr.
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kanal-Senderzahl bei DVB-T?

    Programme, nicht wie so oft geschrieben wird, Sender. Sender hat man früher mal gesagt.
    Ob es in bestimmten Regionen noch mal mehr Programme werden, darum ging es hier ja nicht.
    Gruß
    Reinhold
     
  8. Japie

    Japie Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kanal-Senderzahl bei DVB-T?


    Das hast ja sooooooooo Recht Reinhold!Es ist immer alles einfach,wenn man weiß wie es geht :D
    Inzwischen habe ich aber wirklich geschafft.Ich bin,wie leider schon häufiger,ein Opfer einen blöden Handbuchs(oder eines blöden Lesers) geworden,denn dort stand es so,als sei beim DVB-T-speichern der automatische Suchlauf nicht nutzbar,was aber nun doch geklappt hat.

    Allen aber ein Dank für Ihre Antworten!
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Kanal-Senderzahl bei DVB-T?

    Schliessen wir also mit den freundlichen Worten einer chinesischen, etwas burlesk übsetzten Bedienungsanleitung:

    "6. Viel Freu weil Glück Mensch, immer tanzen"
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    2.451
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Kanal-Senderzahl bei DVB-T?

    Eigentlich passt sehr viel mehr auf einen MUX als nur 4 Sender.

    Auf einen 64QAM, FEC 2/3, GI 1/4 MUX mit 19,91 MBit/s passen z.B.

    - z.B. 5 MPEG-2 Fernsehsender
    - z.B. 2 MPEG-2 + 5 MPEG-4 Fernsehsender
    - z.B. 9 MPEG-4 Fernsehsender
    - z.B. 4 MPEG-2 Fernsehsender und 12 Radiosender
    - z.B. 8 MPEG-4 Fernsehsender und 7 Radiosender
    - z.B. 7 MPEG-4 Fernsehsender und 14 Radiosender
     

Diese Seite empfehlen