1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kanal ist nicht zu entschlüsseln....warum?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Tracid81, 11. November 2008.

  1. Tracid81

    Tracid81 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    38
    Anzeige
    Hallo,

    seit ein paar Tagen sind meine Premiere Film Kanäle nicht mehr zu entschlüsseln. Disneyton geht aber noch.

    Ich versuche seit 3 Tagen bei Premiere anrzurufen zu unteschiedlichen Zeiten. Nach 10min Warteschleife will man mich verbinden aber geht wieder keiner ran nach 10min warten. Ruft man direkt bei der Technik an bin ich auch 10min in der Schleife und dann flieg ich raus.

    Hallo, ich hab letzten Monat schon 15 Euro für nix gezahlt nur weil man in der Warteschleife hängt. Da ich ja nicht durch komme, frage ich euch an was es liegen könnte?
     
  2. Touchy

    Touchy Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kanal ist nicht zu entschlüsseln....warum?

    Bei sovielen Informationen deinerseits wird sich bestimmt schnell eine Lösung finden - insofern jemand eine funktionierende Glaskugel hat.
    (Achtung Ironie!).

    - SAT oder Kabel?
    - Receiver?
    - Kartenart?
    - Welches Abo?

    Desweiteren kann man sich das Freischaltsignal im Premiere-Kundencenter auf premiere.de für die Smartcard senden lassen.
     
  3. Tracid81

    Tracid81 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    38
    AW: Kanal ist nicht zu entschlüsseln....warum?

    wenn man sich da anmeldet auf premiere, dauert es bestimmt aber ein paar Tage ehe man die Zugangsdaten bekommt oder.
    Mir wurde ja letztens schon gesagt soll die Karte 1h laufen lassen auf den einen sender, bringt aber nix.
    Habe ein Kabelreciever von Thomsen. Genaue Bezeichnung steht nicht drauf (ging aber bis jetzt immer). Habe das Filmabo. Allerdings eins wo man nicht jeden Monat zahlt sondern wo ich im vorraus für einen Gutschein gezahlt habe.

    Ich habe jetzt schon für den Oktober 2009 gekündigt und seit dem die Kündigung kam gehen die sender nicht mehr. Dachte auch schon das die mir einfach die Sender abgestellt haben, wobei ich ja jetzt noch im Vertrag bin. So kann Premiere auch an ihr Geld kommen wenn man für jeden Anruf 10 Euro ausgeben muß. Man findet aber auch keine direkte Beschwerde ADresse. Wobei die einen da bestimmt erst gar nicht antworten würden.

    PS: hab mich jetzt da angemeldet aber find den link nicht wegen der Karte...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2008
  4. mr.narf

    mr.narf Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    80
    AW: Kanal ist nicht zu entschlüsseln....warum?

    hallo!
    habe die neue nagra-karte und einen premiere zertifizierten receiver - pace ds810kp.
    bei mir hat die umstellung/abschaltung problemlos funktioniert, alle premiere programme - inklusive premiere hd und discovery hd - sowie alle anderen hd-programme (arte hd, anixe hd, classica hd) funktionieren auch problemlos.
    NUR bei ORF HD kriege ich eine Einblendung "hinweis 5 - dieser kanal ist nicht zu entschlüsseln" - obwohl das bild freigeschalten wird. aber!!!!! die einblendung verschwindet leider nicht!!!!! und liegt quer mitten am bildschirm und verdeckt natürlich teilweise das dahinter liegende und freigeschaltene programm.
    habe gewartet, dann den receiver vom netz genommen, etc.
    leider kein erfolg.

    hat hier jemand vielleicht eine idee
    - was das sein kann (grund???)
    - wie man das wegkriegen könnte???

    wie gesagt, nur bei ORF HD

    danke und noch einen schönen tag
     
  5. Tracid81

    Tracid81 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    38
    AW: Kanal ist nicht zu entschlüsseln....warum?

    Ich kam durch ein Wunder und jetzt kommts,

    es hat bei Premiere und KAbel Deutschland eine Umstellung gegeben, darum gehen die alten Karten (habe ich vor 2 Monaten bekommen) nicht mehr und es wurden neue raus geschickt. Auf die Frage warum man da erst anrufen muß um das zu erfahren und die nicht gesendet wird per Post, gabs keine Antwort. Jetzt muß ich 3 bis 4 Tage warten und drauf hoffen das die neue Karte geht ohne das es wieder Probleme gibt. Vor allem weil ich noch Kabel Digital home Kunde bin. Ich sehe schon das die Sender auf der neuen KArte dann wieder nicht frei geschalten sind und das telefonieren vom neuen los geht nur beim anderen Anbieter diesmal :wüt:
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Kanal ist nicht zu entschlüsseln....warum?

    Du nutzt Dein Premiere Abo aber nicht oft, oder ?

    Denn seit 14 Tagen gab es zwischen den Sendungen immer wieder Trailer, wo das mit den Karten erklärt wurde. Da wurde darauf hingewiesen, dass die blauen Karten in Kürze nicht mehr funktionieren und man die neu erhaltene Karte einstecken soll. Leute, die den Newsletter abonniert hatten, bekamen auch vor Wochen schon eine Ankündigung zum Kartentausch. Da hätte man schonmal stutzig werden können, wenn keine neue Karte eingetrudelt ist. Ob die in Deinem Fall gar nicht angekommen ist oder auf dem Postweg verloren gegangen ist, lässt sich schwer sagen.

    Im letzteren Fall hätte Premiere nicht wirklich etwas falsch gemacht. Mehr als Trailer schalten, Mails an Leute, wo die Mailadresse hinterlegt ist, und Karte rausschicken kann man kaum tun.

    Ist natürlich ärgerlich, wenn man das nicht mitbekommen hat und die eigene Karte auf dem Postweg verloren gegangen ist, aus irgendeinem Grund nicht verschickt wurde oder versehentlich als vermeintliche Werbung ungeöffnet entsorgt wurde. Aber man kann nicht behaupten, Premiere hätte den Kartentausch irgendwie schlecht vorbereitet und ganz heimlich durchgeführt.
     
  7. Tracid81

    Tracid81 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    38
    AW: Kanal ist nicht zu entschlüsseln....warum?

    In meinen Fall ging keine Karte raus. Wohl deshalb weil ich ja erst vor 2 Monaten, wobei wenn ich genau überlege 1 Monat erst eine Karte bekommen habe, da ich seit da an Premierekunde bin.

    Werbetrailer habe ich leider nicht gesehen, da ich wirklich nicht oft gucke und wenn schalte ich erst dann ein wenn der Film los geht :)

    Aber davon abgesehen, die Info sollte man ruhig schriftlich schicken und nicht per Mail oder Trailer. Ich kann mich erinnern das es bei der TV Zeitschrift vor vielen Jahren schon mal war, das die Info in der Fernsehzeitung nur bekannt gegeben wurde (weiß aber nicht mehr was damals war). Laut nen Anwalt sind solche Änderungen wenn es um den Vertrag oder Kosten geht gar nicht zulässig nur durch Werbung weiter zu geben ohne Post oder ein Anruf zu bekommen.

    Na ja auch egal, nun muß ich wohl die Tage warten ehe ich eine neue Karte bekomme. Jetzt weiß ich wenigstens an was es lag. Schade nur das mich die info 15 euro gekostet hat. sonst würde ich in 2 wochen immer noch da sitzen und nix geht.
     
  8. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.168
    AW: Kanal ist nicht zu entschlüsseln....warum?

    War bei meinem HD-Abo auch der Fall. Heute ist nach telefonischer Anforderung die neue Karte gekommen, jedoch mit der Aufforderung, die alte zurückzusenden. Das ist bei den Nagra2-Karten aber eigentlich nicht nötig, also werde ich wohl noch mal bei Premiere anrufe, um Sicherheit zu haben... :rolleyes:
     
  9. Tracid81

    Tracid81 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    38
    AW: Kanal ist nicht zu entschlüsseln....warum?

    ja aber wenn du 5 bis 10min wartest um wenigstens zur kundenhotline durch zu kommen bist du auch schon bei 1 bis 2 euro. da kannst auch das porto zahlen ;) wobei es mich wundert, das die Rücksendung auf unsere Kosten geschehen muß. Und ohne Einschreiben kommt dann bestimmt auch wieder mal nix an das man gleich die Karte noch bezahlen muß.
     
  10. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.168
    AW: Kanal ist nicht zu entschlüsseln....warum?

    Ne, hab's kostenlos, da ich über Österreich anrufe.
     

Diese Seite empfehlen