1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kanal/Frequenz bei KabelD in Bayern von ARD/BR/BRAlpha...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von chriss505, 20. August 2007.

  1. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    Anzeige
    S2 wird nicht empfangen.

    Hallo
    Bekomme hier in Waldmünchen kein ARD digital.
    Alle anderen,auch die weiteren ARD Bouquete gehen aber einwandfrei.
    Quali 100/Stärke 65-68%

    Welcher Kanal/welche Frequenz wird für das Hauptprogramm eigentlich genutzt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2007
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kanal/Frequenz bei KabelD in Bayern von ARD/BR/BRAlpha...

    ... die Programme werden auf S2 113MHz verbreitet. Mit größter Wahrscheinlichkeit ist deine Antennenanschlussdose für den Empfang dieses Kanals nicht geeignet ...
     
  3. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Kanal/Frequenz bei KabelD in Bayern von ARD/BR/BRAlpha...

    Dank Dir!
    Werde ich mir mal anschauen.
     
  4. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Kanal/Frequenz bei KabelD in Bayern von ARD/BR/BRAlpha...

    So,durchgecheckt...
    Neue Antenndose,nach der neuen Antenndose (No Name) *g* brachte keine Änderung.
    Der Frequenzbereich
    der neuen Dose wird mit 5-2400MHz + Rückkanal angegeben.
    Mein Multischalter (Bj.2005) Spaun SMS 5409 NF-Angegebener Frequenzbereich 5-862 MHz und 950-2200MHz.
    Also eigentlich beide im richtigen Bereich.
    Verwendet werden 75dB Satkabel.Teilweise sogar Kabel mit 110dB.
    Warum fehlt gerade S2...
    Liegts vielleicht am Anschlusskasten der Telekom am Haus?
    Der ist 14 Jahre alt.
    Sonst geht aber doch alles....
     
  5. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Kanal/Frequenz bei KabelD in Bayern von ARD/BR/BRAlpha...

    Weitere Tests haben ergeben,das der Multischalter das Kabelsignal von 78% Stärke auf 59% Stärke runterdämpft....
    ca.15 Meter später kommt im EG nichts mehr von S2 an.
    (35% Stärke bei 0% Quali)
    Auch S3 mit MDR etc. ist Abends unterhalb der Grassnarbe.(45%Stärke,0%Quali)
    Ein Verstärker macht S3 wieder anschaubar,allerdings haben dann die anderen Frequenzen Störungen (Klicks).

    Angeblich ist der Multischalter für diese Frequenzen geeignet.
    Warum aber dämpft das Ding anstatt sie zu verstärken oder sie so zu lassen wie sie "sind"?
     
  6. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: Kanal/Frequenz bei KabelD in Bayern von ARD/BR/BRAlpha...

    Kannst du einen Empfänger direkt am HÜP anbringen ?

    Das würde zumindest mal klären, ob das von KDG angelieferte Signal in Ordnung ist.
     
  7. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Kanal/Frequenz bei KabelD in Bayern von ARD/BR/BRAlpha...

    Hallo Martin
    Ich habe den Receiver am Verbindungskabel nach dem HÜP angeschlossen.
    Das sind 15m Kabelweg.(Altes Kabel von 1993)
    ORF1 analog kommt mit dann mit O=8-9 von 10.
    Die Digitalfrequenzen pendeln bei 75-85%,(ARD hat 75%)bei jeweils 100% Quali.
    Also eigentlich ausreichend.
    Schalte ich den Multischalter dazwischen und verbinde mit einem 1m Kabel den Receiver,ist das Signal bei 65-59% und ORF1 bei O=6.
    Nach nochmal 15 Meter bis zum Wohnzimmer im EG ist S2 bei 35% Stärke/0%Quali.S3 bei 45% und 35%Quali.:mad:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kanal/Frequenz bei KabelD in Bayern von ARD/BR/BRAlpha...

    Dann taugt das Kabel nichts (mehr). Mit gutem Kabel könntest du mindestens 50m ohne merklichen Abfall dazwischen stecken. Die Qualität darf sich dabei garnicht ändern.
     
  9. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Kanal/Frequenz bei KabelD in Bayern von ARD/BR/BRAlpha...

    Öhm,Gorcon
    Signalabfall von 85 auf 60% nach Anschluss des Multischalters...
    Ich denke mal,das ich das Signal mit nem 110dB Kabel von 85% nochmal auf über 90% verbessern könnte.
    Was nützt das aber,wenn der Multischalter um gut 20% dämpft?
    Wie geschrieben,ich hatte nen TV zum Testen am Dachboden und schloss den TV+Receiver an ein 1m Kabel (neu) an.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kanal/Frequenz bei KabelD in Bayern von ARD/BR/BRAlpha...

    Die dämpfung ist aber offensichtlich nicht das Problem. Der Pegel ist ja noch ausreichend.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen