1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kanal des hf-modulators

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von cyclotrop, 7. November 2004.

  1. cyclotrop

    cyclotrop Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi Leute,

    ich hab folgendes Problem: Mein Fernseher hat weder einen Scart- noch einen AV-Eingang. Ich hab deshalb als Receiver einen DigiPal 2 von TechniSat gekauft, der einen integrierten Hf-Modulator haben soll!? In der Bedienungsanleitung finde ich aber nichts über den Kanal auf dem der DVB-T Receiver sendet; und ein automatischer Sendersuchlauf bei eingeschaltetem Receiver bringt auch nichts. Also ich sehe überhaupt kein Signal des Receivers auf dem Fernseher, nicht mal den Installationsbildschirm. Das Antennenkabel habe ich bereits überprüft, in dem ich eine normale Zimmerantenne mit dem Kabel direkt an den Fernseher angeschlossen habe, und der Empfang der analogen Programme ist ok.
    Während an einer Stelle in der Bedienungsanleitung etwas von Modulator am Antennenausgang steht, steht an einer anderen Stelle aber, dass an "den Ausgängen des Receivers" ein AV Signal zur Verfügung steht, so dass mir letztendlich gar nicht klar ist, welcher Signaltyp nun am Antennenausgang tatsächlich vorliegt.
    Bin für jeden Tipp dankbar, cyclotrop
     
  2. Axel vom Topfield Board

    Axel vom Topfield Board Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Voerde
    AW: kanal des hf-modulators

    Hi,
    der Digipal2 hat keinen Modulator.
    Das steht auch nirgends in der Bedienungsanleitung !
    Auf Seite 11 wird lediglich gezeigt, wie man den HF-Ausgang an den TV anschliesst, um weiterhin noch die alten analogen Programme zu empfangen, also nur ein durchschleifen der Antenne !

    Also, hier liegt nur das Antennesignal an, sonst nix
    Pech gehabt. Falschen Receiver gekauft.
    Wohl vom "Fachmann" beraten worden ?
     
  3. cyclotrop

    cyclotrop Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2
    AW: kanal des hf-modulators

    Hi Axel,

    vielen Dank für deine prompte Antwort, dann ist ja alles klar. Die sogenannten Experten bei Karstadt hatten mir, weil ich explizit nach einem Receiver mit Modulator gefragt habe, in der Bedienungsanleitung unter Antennenkabel den folgenden Text gezeigt:

    "Verbindungskabel zwischen Modulator des Receivers und Antenneneingang des Fernsehers, als Alternative, falls keine SCART-Buchse vorhanden ist."

    Das hat sich für mich so angehört, als hätte das Gerät einen Modulator.

    Könnt Ihr mir einen Receiver empfehlen, der definitiv so einen Modulator hat?
     
  4. manu1986

    manu1986 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Elsdorf
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiPAL2
    Wittenber 345
    AW: kanal des hf-modulators

    Ich kann dir den TechniSat DigiPal 1 emfpehlen. Der hat definitiv einen Modulator. Ich habe den bereits bei einem Kollegen gesehen. Er selbst ist mit dem Gerät auch vollends zufrieden.
    Der Receiver ist etwas teurer als der DigiPal 2.

    Gruß
    Manu
     

Diese Seite empfehlen