1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kanal 44, sat1, kabel, usw. Empfangsproblem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von tosca_bk, 17. Mai 2003.

  1. tosca_bk

    tosca_bk Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo Zusammen,
    hatte vor einigen Tagen bei einem anderen Problem schon mal die Frage gestellt, kam aber keine Antwort:
    Seit Karfreitag habe ich bei 2 Boxen (t4 v.digenius) enorme Enpfangsprobleme. Die Box schaltet erst nach langer Zeit, oder gar nicht auf diesen Kanal. Zeitlich am schlimmsten ist es morgens und in den Vormittagsstunden. Bei VCR-Programmierung nachts habe ich manchmal gar keinen Empfang. Nur ein weiterer Benutzer hat das gleiche Problem gehabt. Er wohnt offensichtlich in meiner Nähe (Wilmersdorf/Grenze Schöneberg). Beschwerden bei der Holine waren vergeblich.Hat keiner das gleiche Problem? Bis zum Karfreitag war der Empfang von Kanal 44 einwandfrei. Alle anderen Kanäle laufen o.k. Ich glaube nicht an Fehler bei der Box, denn dann gäbs keine zeitlichen Differenzen, und nicht bei 2(3, habe gerade eine wegen Hardwaredefekt umgetauscht)Geräten. Wer kann helfen, oder hat eine Idee?
    Gruß tosca_bk
     
  2. Kor

    Kor Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Berlin
    Hi!

    Tut mir leid, ich kann nix *direkt* zur Lösung Deines Problems beitragen - höchstens etwas zur weiteren Verwirrung! :-/
    Seit ungefähr dem gleichen Zeitraum wie von Dir geschildert habe ich die gleichen Probleme aber eben mit dem Kanal 25 (506 MHz - RTL++, Vox). Der ganze "Transponder" ist manchmal weg und kommt (von alleine) erst nach minutenlangen Schwarzbild ("Kein Signal"). Ich habe ebenfalls eine Digenius T4 Box ("alte" Hardware - d.h. vor 1.5.2003 gekauft).
    Ich habe manchmal den Eindruck, daß es entscheidend sein könnte, in welcher Reihenfolge man die Sender gespeichert hat, um dieses Problem zu provozieren.

    Meine einzige bisher gefundene Möglichkeit, das Problem zu umgehen, ist es, komplett auf aktive Komponenten im Antennenweg zu verzichten.
    Mit einer alten zweischenkligen (ausziehbaren) richtig ausgerichteten Teleskopantenne habe ich nahezu keine Probleme in dieser Hinsicht mehr. Glücklicherweise wohne ich in der Innenstadt Berlins, um derart ganz ohne Verstärker auskommen zu können (und trotzdem auch noch Kanal 59 => MTV++ empfangen zu können).
    Nachteil gegenüber meiner zuvor benutzen Dachantenne: Der Fernsehampfang ist störanfälliger gegen kurzzeitige elektrische Störungen geworden - manchmal gibt's kleine Bildfehler etc. was ich vorher gar nicht kannte.
     
  3. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Vielleicht habt ihr ja ein übersteuertes, also zu starkes Signal. Regelbarer Verstärker an der Zimmerantenne oder Dachantenne ohne Verstärker wäre da sinnvoll.
     

Diese Seite empfehlen