1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kanal 22 Rhein Main

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von m.reiser, 9. November 2004.

  1. m.reiser

    m.reiser Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Mühltal bei Darmstadt
    Anzeige
    Hallo,
    Ich habe das Problem, dass ich zwar Kanal 57 mit 60 bis 70% Signalstärke und 100% Qualität Empfange aber Kanal 22 nur 9% Signalstärke und 0% Qualität ergeben. Ich Wohne in Mühltal bei Darmstadt und habe es mit Zimmer und Aussenantenne Probiert. Kennt jemand das Problem bzw. kann es technisch erklären? Evtl. hat es etwas mit der anderen Frequenz oder einem anderen Sender zutun.

    Viele Grüße von einem ansonsten vollauf zufriedenen DVB-T Neuling!
    Michael
     
  2. alzi

    alzi Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Kanal 22 Rhein Main

    Hatte das gleiche Problem :)

    Was hast Du fuern Receiver ? Mein Tip - nicht unbedingt die billigsten nehmen. Im Media Markt in Egelsbach siehst Du sehr eindrucksvoll die Unterschiede von billigen und eben Qualitaetsreceivern.

    Da stehen die gleichen Antennen jeweils ueberm Fernseher und dann halt jeweils ein anderer Receiver drunter. Bei manchen hast gar kein Bild, bei manchen recht verpixelt und bei manchen ein sehr gutes :)

     
  3. m.reiser

    m.reiser Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Mühltal bei Darmstadt
    AW: Kanal 22 Rhein Main

    Hallo,
    ich hab einen Topfield 5000, der zählt sicher nicht zu den billigen :) .

    Ich werde im Notfall erst mal bis zum 6.12. warten um zu sehen was dann passiert.

    Gruß
    Michael
     
  4. alzi

    alzi Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Kanal 22 Rhein Main

    Dann wirst Du nichts mehr umtauschen koennen :)

    Topfield sagt mir hingegen gar nichts...
     
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Kanal 22 Rhein Main

    Meines Wissens wird am 6.12. gerade am K22 (ZDF Bouquet) nichts mehr verändert.

    Sender und Stärke bleiben an dem Tag so wie davor.
     
  6. senderlisteffm

    senderlisteffm Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    297
    AW: Kanal 22 Rhein Main

    Wobei die offensichtlich noch dran drehen.

    Bei mir kam K22 im Verhältnis zum K57 in absolut lausiger Qualität an.

    Seit den Testtagen letztens kommt das Signal jetzt hier besser als das 57er an, was auf Grund der Frequenz ja auch so sein müßte.
     
  7. m.reiser

    m.reiser Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Mühltal bei Darmstadt
    AW: Kanal 22 Rhein Main

    Ich habe da auch schon gerüchte über einen evtl. vorhandenen Füllsender gehört. Kann das eine Ursache sein?

    Gruß
    Michael
     
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Kanal 22 Rhein Main

    Ja, das war aber der K57 der irgendwo gefüllt wird.
     

Diese Seite empfehlen