1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kan man 3 LNB´s an eine Schüssel machen??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 16VPower, 10. September 2005.

  1. 16VPower

    16VPower Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    42
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe jetzt 2 LNB´s an meiner schüssel Astra + Eutel kan ich jetzt noch mit so einem Adapter Stück noch einen dritten und vierten Sateliten Anzapfen????
    wen ja welche sind möglich links neben Astra und rechts neben Eutel????
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: kan man 3 LNB´s an eine Schüssel machen??

    Man kann grob davon ausgehen, daß man mit einer normalen Satschüssel bis zu 25 Grad Abweichung zwischen dem östlichsten und dem westlichsten Satelliten empfangen kann.
    Bei Spezialbauformen bis zu 50 Grad.
    Natürlich immer vorausgesetzt die Schüssel ist groß genug dafür, bzw der Sat strahlt im Empfangsgebiet auch mit einer ordentlichen Leistung ab.

    Es gibt viele Satelliten, die du abseits von Astra 1 und Hotbird noch empfangen könntest.Siehe hier den Bereich von 28,5° Ost bis 5° Ost oder auch noch hier bis 5 West. Dort kannst du auch sehen, welche Programme auf den einzelnen Satelliten ausgestrahlt werden. Unter "Beam" siehst du jeweils in welcher Region das Signal empfangbar ist.

    Du musst nur bedenken, daß du bei den äußeren Positionen ein schwächeres Signal rein bekommst, je weiter diese auseinander liegen, da nur im Fokus der Schüssel die volle Leistung zur Verfügung steht.
    Je stärker geschielt werden muss, umso größer sollte auch die Schüssel sein.
    Was es so an Mulifeedmöglichkeiten gibt, siehst du wenn du bei Ebay einfach mal nach Multifeed suchst.
    Bei einem geringen Abstand (3 Grad) muss auch noch darauf geachtet werden, daß man nur LNBs nehmen kann, die eine recht schlanke Bauform haben. Zum Beispiel Alps Raketenfeed.
    Unter 3 Grad geht ohnehin nicht, da man die LNBs nicht beliebig weit zusammen schieben kann, wegen oben genanntem Problem.

    Gruß Indymal
     
  3. micki

    micki Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    38
    AW: kan man 3 LNB´s an eine Schüssel machen??

    Hab auf der Funkausstellung die Multytenne 45 von Technisat gesehen. Damit kannst du 13°, 19,2°, 23,5° und 28,5° Ost empfangen.

    Infos auf der Technisat-Webseite.

    Ich find das Teil prima, nur fehlt mir die Möglichkeit, einen 2. Receiver zu betreiben.

    Gruß micki
     

Diese Seite empfehlen