1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kanäle fehlen bei Privatkabelanbieter nach aufspielen von Linux

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von allegro, 8. April 2004.

  1. allegro

    allegro Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Erfurt
    Anzeige
    Hallo,warum hilft mir keiner auf meine letzte Frage. Bin schon am verzweifeln. Nochmal:
    Ich bekomme auf meiner d-box 2 (Kabel) nicht mehr die Kanäle meines Privatkabelanbieters von seinem ARD-Digitalpaket 2. Das sind alle 3. Programme, ARD-MUX usw. Alle anderen sind nach dem Suchlauf vorhanden.
    Ich habe die Frequenzen erfragt. Das Paket liegt auf 362 MHz. Auf der Frequenz kommt aber der Sender HIT24.
    Was soll ich bloß machen, kann mir jemand helfen ?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hast Du schon den Bruteforce Scan probiert?
    Gruß Gorcon
     
  3. allegro

    allegro Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Erfurt
    Ja, schon 5 mal. Immer das gleiche Ergebnis
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann tippe ich mal das Du auch eine Nokia D-Box2 hast. winken
    Da gibts seit geraumer Zeit Probleme mit dem Tunertreiber (ve1820.o). Mit einer älteren Version vom 19.11.03 klappt es dagegen, zumindest bei mir, recht gut.
    Gruß Gorcon
     
  5. allegro

    allegro Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Erfurt
    Hallo,
    Genau so ist es. Nokia D-Box 2.

    Linux am 3.3.2004 aufgespielt.

    Danke erstmal. Vielleicht klappts ja doch noch.
    Muß jetzt erstmal weg.
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Wo kriegt man den ve1820.o her? Und wo muss man den hinpacken?

    Würde mir den auch gerne draufmachen.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    breites_ Ganz einfach aus einem Image vom 19.11.03 zB. winken
    Die Datei kommt in Verzeichniss /lib/modules/2.4.25-dbox2/misc/
    Aber einfach reinkopieren ist nicht da der Bereich schreibgeschützt ist.
    Das geht nur mit TuxboxFlashtools.
    Dazu musst Du die root(cramfs) aus der Box auslesen und diese mit dem Tool öffnen.
    die Datei austauschen Rechte anpassen und dann die cramfs.img exportieren. Dann das ganze wieder einspielen.
    Bei einem JtG Image muss man aber noch vor dem abspeichern aus dem Verzeichniss /bin/ die Datei "Enigma" löschen da sonst die cramfs Datei zu groß ist.

    Gruß Gorcon

    Nachtrag: Oder neu Kompilieren, aber dafür bin ich auch zu "blöd" sch&uuml

    <small>[ 08. April 2004, 23:02: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    OMG Das ist ja kompliziert. Ich glaube ich lass es erstmal so wie es ist und lad mir halt notfalls die senderlisten runter winken *puhh*
     
  9. fettarm

    fettarm Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Schwedt
    Hallo,
    Ich habe die Warnung ".... ist zu gross, auf keinen Fall flashen..." ignoriert und es hat trotzdem geklappt. Jetzt bekomme ich alle Premiere- ARD- und ZDF-Kanäle. Allerdings wird das RTL-Paket (auf 370 MHz) immer noch nicht gefunden.

    Hat vielleicht jemand dafür einen Trick? (auch meine Sagem findet das RTL-Paket nicht)

    Gruss, F.

    Nokia(2xI), JtG-Image vom 05.04.2004
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Oha... breites_
    Ich habe dann immer "kein System" geerntet. sch&uuml
    Wenn Du schon beim Basteln bist erweiter doch die cables.xml (/share/tuxbox/ ) mit den Frequenzen von Deinen Anbietern. winken
    Gruß Gorcon

    <small>[ 09. April 2004, 06:52: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     

Diese Seite empfehlen