1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kampfansage gegen laute Werbung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von AudioPurist, 15. April 2005.

  1. AudioPurist

    AudioPurist Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    174
    Anzeige
    "Warum Werbung doppelt nervt" :mad:

    Unter diesem Titel hat die Zeitschrift "Digital Fernsehen" 05/2005 eine "Kampfansage gegen Werbung" veröffentlicht ;). Nach einer Umfrage reagieren die Hörer (und Seher) wie folgt:

    43% drehen die Lautstärke zurück
    20% ärgern sich und schalten um
    2% haben sich angeblich daran gewöhnt

    Wie reagieren Sie?

    Zwei Receiver-Hersteller (Yakumo, Hitachi) haben auch reagiert. Sie regeln die Lautstärke runter oder blenden den Ton bei Werbung ganz aus :). Wäre das nicht ein erster sinnvoller Ansatz gegen die Attraktivität gewisser Kompressoren im Digital Rundfunk?

    Szenario: Stellen Sie sich vor, ein Tontechniker hat bei der Produktion die Programmpassagen so ausgesteuert, dass die Lautstärken aufeinander abgestimmt sind und dann wird der Audiokörper unterm Rasenmäher durchgequetscht: die Beine knicken ein, der Bauch schleift über den Teppich, die Haarspitzen werden abgefräst und der Kopf eingedellt.

    Ich bin nicht gegen einen sinnvollen Einsatz von Audioprozessoren, sofern Sie dem Hörgenuss dienlich sind, also den Menschen noch berücksichtigen.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.298
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kampfansage gegen laute Werbung

    Ganz einfach, ich schaue solche Sender generell nicht.
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Kampfansage gegen laute Werbung

    Das ganze Thema ist kein Problem. Stellt man eben den Receiver so ein, dass er den Dolby-Ton (vom Film) lauter wiedergibt als den Stereo-Ton (der Werbung). Fertig ;)
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.298
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kampfansage gegen laute Werbung

    Wie soll das gehen wenn der Sender wie Pro7 ständig Dolby-Digital sendet?
    Gruß Gorcon
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Kampfansage gegen laute Werbung

    sollten wirklich reciever rauskommen, die den ton bei werbung abstellen, dann wirds da genauso einen streit geben wie bei den werbeblockern.
     
  6. ugly

    ugly Senior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    273
    AW: Kampfansage gegen laute Werbung

    Ich glaube er meinte, daß man den Reseiver so einstellen soll, daß er DD 5.1 lauter wiedergibt als DD 2.0. Leider unterstützt das mein Receiver aber nicht. Immerhin ist er auch schon 6-7 Jährchen alt....
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.298
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kampfansage gegen laute Werbung

    Man könnte das auch per Werbeblocker steuern.
    Gruß Gorcon
     
  8. Heinz291

    Heinz291 Senior Member

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Berlin
    AW: Kampfansage gegen laute Werbung

    Ich sehe überwiegend Filme bei werbefreien Sendern!
    Gruß Heinz
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.544
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Kampfansage gegen laute Werbung

    Ich zappe einfach weg oder mach den Ton aus!
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Kampfansage gegen laute Werbung

    Gerade bei nerviger Klingelton Werbung auf den "Musik" Sendern wäre das eine echte Wohltat mit dem Tonausblenden. :)
     

Diese Seite empfehlen