1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kalte Füße bei Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.332
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Düsseldorf - Parm Sandhu, Ex-CEO von Unitymedia, sprach auf dem Sports Media Summit ungewohnt offen über Arena. Dabei sparte er auch nicht an Kritik.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. martyy

    martyy Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kalte Füße bei Kabel Deutschland

    Wie jetzt? UM will Netzbetreiber + Inhalteanbieter zur Kooperation aufrufen? Wieso beginnen die nicht erst mal bei sich? (Stichwort: Sky)
     
  3. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kalte Füße bei Kabel Deutschland

    Der Herr Sandhu spricht doch nicht mehr für UM ;) Er geht halt jetzt mit seiner Story hausieren wo man ihn lässt :D
     
  4. martyy

    martyy Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kalte Füße bei Kabel Deutschland

    Verdammt, das "Ex" überlesen... :eek:
     
  5. orangutanklaus

    orangutanklaus Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kalte Füße bei Kabel Deutschland

    ja klar, jetzt sind natürlich die anderen schuld :LOL:
     
  6. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.594
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Kalte Füße bei Kabel Deutschland

    Tja, dieser nette Herr Sandhu wollte die Fußballseher in Deutschland spalten :mad:..., zum Glück waren viele Premiere-Stammseher wie auch ich "bockig", zumal 'arena' ja nicht mal HD-Bilder beisteuern konnte :eek:...
    ... und nun gehen wohl in der 'arena' bald endgültig die Lichter aus :p,
    der ehemalige Käpt'n hat das treibende Schiff allerding recht frühzeitig verlassen... :eek:
     
  7. Xaphox

    Xaphox Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kalte Füße bei Kabel Deutschland

    Wenn du den Vortrag von Sandhu auf dem Sports Media Summit gehört hättest, würdest du das nicht schreiben. Bockig war demnach nämlich eher ein gewisser Herr Kofler, der mit seinem sturen Willen, Premiere stets exklusiv zu vermarkten und keine Kooperationen mit den Kabelnetzbetreibern eingehen zu wollen, erst überhaupt zur Gründung von ArenaSat beigetragen hat.
     
  8. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Kalte Füße bei Kabel Deutschland

    Aber die Premiere-Strategie hat in dieser Hisicht ja letztendlich funktioniert. Die gibts noch, wenn auch mit anderem Namen. Und ich glaube, dass Sky langfristig Bestand haben wird. In Puncto Exklusivität wird man sich aber sicher umgewöhnen müssen. Es kommt hier meiner Meinung nach auch nicht immer auf die größte Exklusivität an, sodern eher auf das beste Angebot.
     
  9. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Kalte Füße bei Kabel Deutschland

    Hat die KDG jemal warme Füße gehabt, als Gegenfrage zur Headline?!
     
  10. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Kalte Füße bei Kabel Deutschland

    Wahrscheinlich schon, nämlich als die begonnen haben nervös von einem Fuß auf den anderen zu treten.
     

Diese Seite empfehlen