1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kahn oder Lehmann?

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von CableDX, 7. April 2006.

  1. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    Anzeige
    Kahn oder Lehmann, wer wird wohl bei der WM in ca. (+/-) 65 Tagen spielen?

    Ich hatte als erstes gedacht Kahn hätte die besseren Chancen, obwohl er doch schon ziemlich alt ist um nochmal eine erfolgreiche WM zu spielen, jedoch jetzte bin ich nicht erst seit de einseitigen Berichterstattung für Lehmann.

    Die Gründe:

    - Kahn wirkt sehr langsam schon die ganze Saison, konnte unhaltbare Bälle in diesem Jahr nicht einmal halten. Meiner Meinung nach fehlt ihm auch so ein wenig die Explosivität (in der Bewegung).

    - Bayern München macht die T-Frage zu einer B-Frage. Sorry, aber es ist nun einmal im Sport so das man Leistungsdruck hat wenn man zu der "Elite" gehört. Es wird langsam schon nervig das Hoeneß und Co. versuchen den "alten Mann" ins Tor zu reden.

    - Es ist nun einmal so das man sich nur auszeichnen kann wenn die Mannschaft auf einem höheren Niveau spielt als der Konkurrent. Sich das jetzt wie ein beleidigtes Kind hinzu stellen und zu meinen das das nicht fair wäre ist nicht sonderlich hilfreich.

    - Lehmann ist meiner Meinung nach fitter als Kahn. Gesehen die Szene wo Lehmann bei einer Rettung an den Torpfosten knallt und wieder aufsteht. In der Verfassung wie Kahn im Moment ist wäre er verletzt aus dem Spiel gegangen.

    - Kahn konnte die letzten vier Spiele wegern Verletzungen nicht komplett spielen. Umso näher die Weltmeisterschaft rückt um so entscheidender ist das.


    CableDX
     
  2. LuckySpike

    LuckySpike Talk-König

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    5.194
    AW: Kahn oder Lehmann?

    Erinnert mich an die Aussage," in der ersten Halbzeit hatten wir kein Glück und in der 2. Halbzeit kam dann auch noch Pech dazu"!;)
     
  3. *scirocco

    *scirocco Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.060
    Ort:
    Hagen
    AW: Kahn oder Lehmann?

    Hi

    Wer die Premiere League in dieser Saison verfolgt hat, weiß schon längst, wer der bessere Torhüter im Moment ist.. ;)
    Hoffe, daß sich Klinsmann nicht zu sehr von Hoeneß und Co. beeindrucken lässt und die richtige Wahl fällt!

    scirocco
     
  4. LuckySpike

    LuckySpike Talk-König

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    5.194
    AW: Kahn oder Lehmann?

    Ich bin eher für Kahn!
    Aber letztendlich ist es egal, da unsere Abwehr weder einen guten Abwehrchef derzeit zur Verfügung hat, noch sich auf einen Torhüter einstellen konnte!
    Mit Arsenal zu 0 spielen und dann in der Nationalmannschaft 4 Tore einfangen zu müssen.
    Ist aber nicht Lehmanns Schuld!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2006
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Kahn oder Lehmann?

    Dir ist aber schon klar, dass Lehmann gerade mal 5 Monate jünger ist? ;)

    Abgesehen davon finde ich zwar auch, dass Lehmann in den letzten Wochen/Monaten die bessere Figur macht und Kahn offenbar verletzungsanfälliger wird. Und das sage ich, obwohl ich Bayern-Fan bin und lange Zeit auch ein großer Kahn-Fan war. Er hat anscheinend seinen Zenit überschritten.

    Aber das Hauptproblem ist für mich nicht die Frage "Kahn oder Lehmann", sondern Klinsmanns unendlich langes Pokerspiel. Wenn er dann irgendwann endlich mal seine Entscheidung bekannt gibt, wird der "Verlierer" mit hoher Wahrscheinlichkeit sein Nationaltrikot endgültig an den Nagel hängen, Hildebrand rückt plötzlich an die zweite Stelle, und wenn sich dann noch einer von beiden kurz vor oder während der WM verletzt, haben wir bei einem entscheidenden Spiel eine Nummer 3 auf der Bank sitzen, die noch kein einziges Länderspiel bestritten hat. Man weiß ja jetzt noch nicht mal, wer diese Nummer 3 überhaupt sein wird. Das ist schon ein ziemlich hohes Risiko, das da eingegangen wird.
     
  6. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Kahn oder Lehmann?

    ist doch egal mit welchen torhüter deutschland spätestens in der ersten ko runde ausscheidet!!!!!
     
  7. doku

    doku Guest

    AW: Kahn oder Lehmann?

    Hi. :)

    @Spoonman,

    Deinem Beitrag kann ich nur voll und ganz zustimmen! Da ich genau das selbe geschrieben hätte, kann ichs mir sparen! ;)
     
  8. bvb09

    bvb09 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    142
    AW: Kahn oder Lehmann?

    pro lehmann
     
  9. jgfan

    jgfan Platin Member

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    nähe Darmstadt, Hessen
    AW: Kahn oder Lehmann?

    pro Kahn warum weil Lehmann für mich absolut Arrogant und zu selbst beweiräuchernd ist. Und Lehmann hat auch schon oft daneben gegriffen wo man halten hätte können. Ich fänds cool wenn Hildebrand fit wäre dann könnte er für Lehmann kommen der sich nicht auf die Bank setzen will.
     
  10. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    3.371
    AW: Kahn oder Lehmann?

    Sind denn deine Alpen-Kicker auch zu Gast bei Freunden? [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen