1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kachelmann fordert Rücktritt des WDR-Intendanten

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von moonwalker5, 11. Juni 2014.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Sechs Tote und der WDR: Treten Sie zurück, Tom Buhrow | KACHELMANNWETTER

    6 Tote hat es vorgestern in ganz NRW gegeben. Das Unwetter war schlimmer als "Kyrill" 2007 und hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Eine richtige Naturkatastrophe, die es hier bisher in dieser Form nicht gegeben hat. Nun macht Wetter-Experte Kachelmann den WDR mitverantwortlich für die Toten.

    Was er da schreibt, klingt nachvollziehbar. Ich selbst war Montag Nachmittag spazieren und wusste, dass es abends regnen sollte. Aber dass es so schlimm kommen sollte, wusste hier niemand. Das hätten die Wettermoderatoren eigentlich wissen müssen.
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.759
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kachelmann fordert Rücktritt des WDR-Intendanten

    Das Thema gibt es schon im Newsfeed.
     

Diese Seite empfehlen