1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kachelmann: Aktionärssitzung im Gefängnis

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Juli 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.320
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Der inhaftierte Wettermoderator Jörg Kachelmann lädt die Aktionäre seiner Produktions-AG zur ordentlichen Generalversammlung in die JVA Mannheim. Zugleich wurden Zweifel an der Unabhängigkeit des zuständigen Richters laut.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kachelmann: Aktionärssitzung im Gefängnis

    das ist eh alles nur ein komplott, um kachelmann loszuwerden! denn seine vorhersagen sind die besten und die anderen wetterdienste kommen da nicht mit! deswegen wollen sie ihn loswerden!
     
  3. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kachelmann: Aktionärssitzung im Gefängnis

    ...ernst gemeint? Dann bitte sofort aus der Sonne! :D
     
  4. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kachelmann: Aktionärssitzung im Gefängnis

    Aktionärsversammlung im Knast.Ich lach mich tot,das kanns nur in den liberalsten Gefängnissen der Welt,sprich Deutschland geben.Mein Gott,dann könnne sie ihn auch gleich frei lassen.:mad:
     
  5. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kachelmann: Aktionärssitzung im Gefängnis

    Die Anzahl der Besucher ist doch nicht nach oben begrenzt. :cool:
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.259
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Kachelmann: Aktionärssitzung im Gefängnis

    Solche Aussagen sind Hanebüchen. Sorry.

    Was hat seine Fähigkeit ein genaues Wetter vorherzusagen mit seiner (eventuell) krankhaft aggressiven Libido zu tun?
    Der DWD wird Ihn ja wohl nicht wegen Vergewaltigung verklagt haben, oder?:confused:
     
  7. Commander_RUM

    Commander_RUM Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kachelmann: Aktionärssitzung im Gefängnis

    das ist gar nicht so abwegig, Kachelmann als Schweizer mit sehr guten Prognosen war schon immer ein Dorn im Auge bei der Deutschen Wettermafia ,zusammen mit dem Israel Meteorological Service kam man dann zum Entschluss : Agentin 00Sex in den Harem von Kachelmann einzuschleusen - der Rest ist bekannt
     
  8. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Kachelmann: Aktionärssitzung im Gefängnis

    Tja, der arme Kachelmann muss leider leiden. Nicht nur weil die Ex-Freundin ihn mal so richtig in die Pfanne hauen will, weil er sie nicht heiraten wollte.

    Nein, Kachelmann muss vor allem leiden, weil er Ausländer ist.

    So ist das in Deutschland.

    Ausländer haben es schwerer.

    Vor dem Gesetz sind alle gleich aber manche sind gleicher.

    Dabei weiss das Gericht immer sehr gut, wie man die Ausländer zermürben kann.

    Im Falle Kachelmann ist es die asozial ungerechte Haft. Es geht aber auch anders herum: Wer erinnert sich nicht an den kleinen Asi Mehmet aus München. Der hatte soviele schlimme Sachen angestellt, dass er, weil er gleicher ist als ein Deutscher, aus dem Land geworfen wurde.

    Und was ist mit den weniger gleichen Deutschen, die Dominik Brunner totgeschlagen haben?

    Die waren es ja nicht schuld, schuld war Brunner, der den Jungs seine Herzerkrankung verschwiegen hat, nicht wahr ?

    Und was war mit dem ebenfalls wenig gleichen Publikum an der Haltestelle, welches feige zugeguckt hat, wie ein Mensch mit blossen Händen vor ihren Augen umgebracht wurde. Die sind eben auch nicht gleich genug, um vielleicht mal von der Staatsanwaltschaft angegangen zu werden ...



    Wenn neben der Legislativen nun die Judikative den letzten Funken Respekt durch das Volk verliert, ja was soll denn dann aus diesem Land werden?
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.259
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Kachelmann: Aktionärssitzung im Gefängnis

    Natürlich, die Juden sind schuld...:rolleyes:

    Ich bin dafür die Erkenntnisse und das Urteil abzuwarten.
    Alles andere ist nonsens.

    Wenn überhaubt sich wer gegen kachelmann verschworen haben sollte (wenn!, abwarten) wird es wohl seine Ex sein, die in jedem Fall als Gewinnerin aus dem Prozess gehen wird. Denn selbst dann wenn Sie kein bekommen sollte wird Kachelmann vor der Kamera ausgedient haben.
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.864
    Zustimmungen:
    4.145
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kachelmann: Aktionärssitzung im Gefängnis

    Erstens ist es ein Märchen, dass Kachelmanns Vorhersagen soviel besser sind, er lag ein zwei mal bei Unwettern etwas richtiger als der DWD, das hängt dem DWD heute noch nach, aber da hat sich auch viel getan, und zweitens kann bei der Sache von Komplott nun wirklich keine Rede sein. So hart umkämpft ist das Wettergeschäft gar nicht, dazu ist es zu stark staatlich kontrolliert.
     

Diese Seite empfehlen