1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelwechsel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von bema1, 2. Mai 2004.

  1. bema1

    bema1 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe zur Zeit eine DBOX2 (Sagem 1x) und diese läuft mit Privatkabelanschluss. Kann ich diese DBox auch noch verwenden, wenn ich jetzt Kabel-Deutschland empfangen kann ?? Oder brauch ich da einen anderen Receiver ??

    Danke und Gruß
    bema1
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die läuft da genauso drann.
    Gruß Gorcon
     
  3. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.161
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    ja, der KabelKDG EPG geht halt ned, aber das ist nicht so schlimm, haste ja noch den standart
     
  4. bema1

    bema1 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    30
    <small>[ 02. Mai 2004, 18:28: Beitrag editiert von: bema1 ]</small>
     
  5. bema1

    bema1 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    30
    ich danke Euch. Aber eine Frage hab ich noch: kann ich dann auch die Premiere-Card weiter nutzen, oder muß ich eine neue bei Premiere ordern ??
     
  6. skyblue

    skyblue Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Pforzheim
    Deine Premiere SmartCard kannst weiterhin benutzen, solange du noch die gleich d-Box hast.

    Servus
    SkyBlue
     
  7. Regloh

    Regloh Silber Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    787
    Ort:
    Cottbus
    wenn du eine rote karte hast, wirst du diese tauschen müssen. premiere schickt dir die neue karte problemlos zu. kostet nur einen anruf.
    unter linux musst du ebenfalls deine camalpha wechseln:
    sat/privatkabel (rote karte) - cam_01_02_105E
    kabel (blaue karte) - cam_01_02_105D.
    mit betanove musst den den startassistenten durchlaufen lassen, der findet dann eine "neue" software und macht ein update.
    Regloh
     
  8. bema1

    bema1 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    30
    AW: Kabelwechsel

    Hallo nochmal,

    also ich habe jetzt den Kabelanbieter gewechselt und brauchte übrigens überhaupt nichts ändern, obwohl ich eine rote Karte habe und die CAM...E.

    Danke und Gruß
    bema
     
  9. rsc1967

    rsc1967 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    811
    Ort:
    Kitzscher
    Technisches Equipment:
    d-box2, Humax ICord HD
    AW: Kabelwechsel

    Warte mal einige Tage (Wochen) ab, ob Deine Karte die Freischaltung "verliert". Erst dann wird es wirklich interressant...
    Im Notfall musst Du dann immer noch die Karte tauchen lassen, dann sitzt Du aber einige Tage bei Premiere im "Dunkeln".

    Gruss René
     
  10. bema1

    bema1 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    30
    AW: Kabelwechsel

    Hallo,

    so ich hab mir jetzt ne neue (blaue Karte ) zusenden lassen. Nun mein Problem: da ich mir die Box vor 2 Jahren mit bereits installiertem Neutrino gekauft habe und auf der dabei liegenden CD nur die CAM...E drauf ist - gibt es keine andere Moeglichkeit die CAM...D zu bekommen, als Betanova wieder drauf zu tun und diese zu extrahieren ??
    Wie aufwendig ist es das Betanova temporaer wieder auf zu spielen ??

    Danke schon mal
    bema
     

Diese Seite empfehlen