1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelverband kritisiert Gebührenpläne von SES Astra

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von solid2000, 1. März 2006.

  1. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Anzeige
    Es darf schallend gelacht werden:

    Komisch, bei der eigenen Grundverschlüsselung im Kabel ist man nicht so kritisch gewesen, auch nicht bei den einmaligen 14,50. :D

    Quelle:
    http://www.satundkabel.de/modules.p...=article&sid=6901&mode=thread&order=0&thold=0
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelverband kritisiert Gebührenpläne von SES Astra

    Warscheinlich sind die Kabelbetreiber (ausser Kabel-BW) jetzt sauer, das sie nicht "exclusiv" verschlüsseln dürfen.:D

    Gruß Gorcon
     
  3. mischaepptown

    mischaepptown Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kabelverband kritisiert Gebührenpläne von SES Astra

    Ich finds okay! Ist fürs Kabel doch gut!
     
  4. yves78

    yves78 Guest

    AW: Kabelverband kritisiert Gebührenpläne von SES Astra

    Ich lache auch, über die die eine Sat Schüssel aufbauen dürfen, und seid Jahren eine Milchmädchen Rechnung im Kabelforum posten und protzen wie billig doch der Sat Empfang wäre. :D

    Insgesamt ist die Planung von SES natürlich Bescheiden.:(
     
  5. yves78

    yves78 Guest

    AW: Kabelverband kritisiert Gebührenpläne von SES Astra

    Nicht unbedingt, es könnte teurer für Kabelkunden werden.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelverband kritisiert Gebührenpläne von SES Astra

    Nein, nicht könnte, es wird.

    Gruß Gorcon
     
  7. mischaepptown

    mischaepptown Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kabelverband kritisiert Gebührenpläne von SES Astra

    Wieso? Weil es für Sat-Kunden teurer wird? Im Übrigen finde ich Kabel Digital bezahlbar..
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelverband kritisiert Gebührenpläne von SES Astra

    Weil die Kabelbetreiber die Kosten dann an die Kunden weitergeben werden.
    Rate mal wo Du Deine Privaten herbekommst?!

    Gruß Gorcon
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.568
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Kabelverband kritisiert Gebührenpläne von SES Astra

    http://www.digitalfernsehen.de/news/news_77717.html mit Bild;)
    Man, man wie man das Kind auch nennt!
    Jegliche Verschlüsselung von so genannten Free TV Sender hat nur den Grund Kohle zu scheffeln und jeder der die 14,50.- oder 19,95.-... bezahlt zeigt das er bereit ist ggf. auch mehr zu bezahlen.
    Wer für DSDS,GZSZ oder Dieter den Film inklusive Werbung extra zahlt (einmal oder mehrmals) öffnet Tür und Tor für weitere abzocke...

    Und wenn nun auch noch über Sat verschlüsselt wird :mad:
     
  10. Heavendenied

    Heavendenied Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    264
    AW: Kabelverband kritisiert Gebührenpläne von SES Astra

    Naja, das war doch zu erwarten, dass Sat irgendwann was kostet.
    Warum sollte es auch kostenlos sein, immerhin kostet auch die Sat-Infrastrucktur Geld.
     

Diese Seite empfehlen