1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelstreit: Unitymedia blitzt mit Klage gegen ZDF ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. März 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Eine weitere Runde im Streit der Kabelanbieter mit den öffentlich-rechtlichen Sendern endete, bevor sie begann. Das Verwaltungsgericht Mainz wies eine Klage von Unitymedia als unzulässig ab.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.484
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die lernen es nie!
     
    Doc1 und StefanG gefällt das.
  3. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    Kein Thema, das brauchen die fürs Finanzamt und wegen der Managerhaftung. Gelernt haben die es längst.
     
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Mit andern Worten das Finanzamt und die Managerhaftung ist nun schuld das Millionen Menschen in BW, Hessen und NRW kein ZDF Info HD sehen können?

    Das ist zu kurz gegriffen. Schuld ist eine spezielle Art der Habgier und des Stolz in der UM Führung.

    Denn anderer Kabelkonzerne haben obiges und mehr an ÖR HD schon längst in ihrem Kabel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2016
    Televisio und Gorcon gefällt das.
  5. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.881
    Zustimmungen:
    4.168
    Punkte für Erfolge:
    213
    Sie wollen gerne ihre Subvention weiter haben. Und nutzen ihre marktbeherrschende Stellung auf dem Rücken ihrer eigenen Kunden aus.


    Kein Wunder, dass sie jetzt bei der Politik betteln. Vor Gericht kommen sie nicht weiter.
     
    piwi27 und Gorcon gefällt das.
  6. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    3.826
    Zustimmungen:
    2.492
    Punkte für Erfolge:
    163
    ich schaue ja über Sat, aber wenn man sieht dass Geld für die Justiz da ist, für eine Einspeisung eines ohnehin frei verfügbaren Signales aber nciht, kann man nur mit dem Kopf schütteln. Früher war eine Senderanzahl mal ein Qualitätsmerkmal für manche Anbieter, aber offensichtlich haben die es nicht nötig ein lückenloses Angebot zu präsentieren.
     
    SanBernhardiner gefällt das.
  7. Waltxx

    Waltxx Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    38
    Naja, der Hintergrund der Klagen gegen die ÖR sind die Privaten Sender.
    Die RTL & Co bezahlen ja derzeit noch brav fürs einspeisen, das könnte sich wenn die Rechtslage aus Sicht von RTL & Co zweifelsfrei klar ist ändern.
    Dann fallen bei UM und KD weitere Milliönchen weg.
     
  8. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.217
    Zustimmungen:
    4.525
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Nun ja, wenn Du siehst, daß Deine Konkurrenz von den ÖR die Millionen in den A*sch geblasen bekommt und Du nicht, dann würdest Du Dich auch nicht gerade freuen, oder?

    Ich bin ja auch immer noch der Meinung, man hätte die ÖR (digital) sofort komplett ausspeisen sollen. Dann hätte es schon längst eine Einigung bzw. Lösung gegeben. Das wäre auch für die Zuschauer besser gewesen, denn jetzt leidet man auf ewig unter der schlechteren Bildqualität.

    P. S.: Und hört endlich mit dem Märchen des frei verfügbaren Signals auf. Die großen Kabelgesellschaften müssen für jede Einspeisung Abgaben zahlen. Und kostenlos ist die Verbreitung auch nicht, man könnte den Platz schließlich auch gewinnbringender nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2016
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    423
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Mal wieder dein monotoner Anrufbeantworter....
    Amen.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.484
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Stimmt, dann wären sie jetzt alle kostenlos drin.
     
    ahansi, rabbe und Doc1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen