1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelreciver von Unitymedia an DVD-Recorder anschließen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Franky, 18. Dezember 2007.

  1. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    Anzeige
    Gestern habe ich ein Kabel-Reciver von Unitymedia Technotrad micro TT-264
    bekommen (noch nicht angeschloßen)
    In der Technotrad Bedinungsanleitung und Kurzanleitung steht nur wie man dem TV direket anschließen kann! Und in der Pansonic DMR-EH 65 (DVD-Recorder) ist gar nicht eigezeicht ob das Antennekabel im DVD-Recorder auch noch zusätzlich reinmuß?

    Ich möchte gerne evtl. auch Programm von Kabel Reciver aufnehmen!!

    Ich wollte den Reciver evtl. heute abend anschließen!!

    Wenn möglich bitte ich eine Antwort bis heute abend!!
     
  2. chrilo71

    chrilo71 Guest

    AW: Kabelreciver von Unitymedia an DVD-Recorder anschließen

    Hallo Franky,

    ich habe bei mir zuhause die selbe Konstellation.
    Also Du solltest die Geräte folgendermaßen anschließen:
    1. das Antennenkabel von der Dose zum Technotrend Receiver
    2. vom Receiver zum Panasonic DVD Recorder
    3. vom DVD Recorder zum TV
    3. vom Receiver zum Recorder ein Scart-Kabel
    4. vom Receiver zum TV ein Scart Kabel
    5. vom DVD Recorder zum TV ein Scart Kabel
    6. am Receiver im Menue noch den TV Ausgang auf RGB und den Ausgang zum DVD Recorder auf FBAS stellen
    7. fertig

    So jetzt kannst Du analog schaun und digital aufnehmen oder umgekehrt unabhängig voneinander !!!:winken:
     
  3. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Kabelreciver von Unitymedia an DVD-Recorder anschließen

    Mit einem Scartkabel den Receiver an den DVD-Recorder anschließen. Natürlich kannst Du nur das aufnehmen was der Receiver gerade ausgibt. Also was anderes aufzeichnen als man mit dem Receiver anschaut geht nicht.

    Das Antennenkabel lässt Du im DVD-Recorder, wenn Du zusätzlich noch analoge Kabelprogramme aufzeichnen möchtest.

    Edit: da war jemand schneller
     
  4. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    AW: Kabelreciver von Unitymedia an DVD-Recorder anschließen

    Jetzt habe ich sogar ein Fehler gemacht: Möchten Sie weitere Programme installieren! Habe ich versehntlich auf JA geklickt! Könnt Ihr mir sofort helfen!!

    Ich glaube hat sich erledigt!
     
  5. magura99

    magura99 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    44
    AW: Kabelreciver von Unitymedia an DVD-Recorder anschließen

    ...und wie programmierst Du das Ganze?

    Übernimmt der Recorder die EPG Einstellungen des Recievers?

    Leider nimmt man bei einer solchen Lösung ja nicht wirklich digital auf.
    Dafür bräuchte man eben doch einen Reciever mit HD + zusätzlcihe Karte von UM...
     
  6. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    AW: Kabelreciver von Unitymedia an DVD-Recorder anschließen

    1. Erst mache ich den Technodrat Micro TT-264 an.
    2. Dort stelle ich die Sendung die über EPG aufnehem möchte, der Reciver
    ein Timer.
    3. Dann stelle ich den Panasonic DMR-EH65 DVD-Recorder auf Taste AV1
    (Input Select auf der Fernbedinung)
    4. Dort stelle auf den Pansoic-Recorder die Aufnahme-Zeit manuell ein.
    5. Und dann nimmt der DVD-Recorder vom Reciver auf.

    6. Nachteil: Mann muß die aufgenommen Sendung anschauen oder zur
    Zeit TV analog schauen.

    Ich habe bereits vom Reciver RRB die Sendung Weihnachtsekel*
    AXN 3 Engel für Charlie
    KINOWELT: Ein Schlizohr namens Santa Claus
    RBB: TEST Tatort mit Videotext Untertiteln
    auf dem DVD-Recorder (Festplatte) aufgezeichnet)
    * = Hier zeigt mir der DVD-Recorder das die Sendung evtl. kopiergeschüzt, ich mußte ausprobieren ob die Sendung auf DVD-R(W)/DVD+R(W) er liest alle DVD's kopieren kann)
    Ich werde Euch berichten wenn ich die Sendung von Festplatte auf DVD kopiert habe
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2008
  7. Timberwood

    Timberwood Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    13
    AW: Kabelreciver von Unitymedia an DVD-Recorder anschließen

    Dies war ein Grund wieso ich den Unitymedia-Receiver wieder zurückgegeben habe. Hattest Du vorher analoge Programme mit dem Recorder aufgenommen?

    Wenn man den Unitymedia-Receiver hat oder einen anderen, finde ich es sehr schade, dass man mehrere Sendungen am Tag auf versch. Sendern dann nicht mehr aufzeichnen kann. Kenn jemand hierfür eine Lösung? Oder Franky hast Du das hinbekommen?

    @chrilo71: Du musstest doch auch den Receiver auf einem Programm lassen, oder nicht?
     
  8. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    AW: Kabelreciver von Unitymedia an DVD-Recorder anschließen


    Ich neme immer noch zusätlich analog auf, dann kann ich mir auch eine Digtale Sendung anschauen!
    Heute kommt auf RTL-Crime Arlam Cobra 11 Die Autobahnpolizei um 0.15 Uhr-1.05 Das habe ich zwar heute getimet ! Leider geht dann bei mir dann auch der Fernsehn an! Besteht die Möglichkeit das Aufzunehmen ohne das mein TV angeht? Evtl. Scart-Kabel ziehen?
     
  9. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    AW: Kabelreciver von Unitymedia an DVD-Recorder anschließen

    Besteht auch die Möglichkeit ein Videorecorder noch zusätliche am DVD-Recorder anzuschließen!
     

Diese Seite empfehlen