1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kabelreceiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von det56, 29. August 2003.

  1. det56

    det56 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rostock
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin am Kabelnetz angeschlossen und schaue bisher analog. wenn ich mir Digital-TV zulegen möchte, brauche ich dazu sicherlich einen Kabelreceiver.
    Als TV-Gerät habe ich ein Bild in Bild -Gerät. Ist es möglich, diese Funktion auch mit einem Kabelreceiver zu nutzen? Bei SAT-TV brauche ich ja mindestens den Topfield 5000.
    Haben die Kabelreceiver auch eine Fernbedienung, oder kann ich ausschließlich meine TV-Bedienung nutzen.
    Gruß
    det
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.709
    Ort:
    Magdeburg
    Das geht. Zumindest bei mir mit meinem Sony. Auf dem Bildschirm kannst Du Dir die analogen Programme anschauen, und als Bild in der Ecke digital oder umgekehrt. Da das Videorecorderbild durch die D-Box geschleift wird, geht auch diese Kombination.
    Viel Spaß. (Nutze ich aber selten, schaue fast nur Digital.)
     
  3. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    Eike schaut also nur Premiere,ARD und ZDF, da was anderes ja leider in den meisten nicht eingespeist wird,oder ?
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.709
    Ort:
    Magdeburg
    Richtig, Du hast es erfasst. Warum sollte ich werbedurchflutete Programme sehen wenn ich Premiere habe?
    Das einzigste was ich bei den Privaten (Sat.1, Pro7) sehe ist "Enterprise" und "Will & Greace".
    Gruß Eike
     
  5. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    Und die beiden letztgenannten musst Du dadurch leider analog schauen. Wenn ich immer umschalte von digital zum analogen Receiver ist es immer wie Nacht und Tag.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.709
    Ort:
    Magdeburg
    Naja, daß stimmt schon. Sag mal Du willst mir keine Schüssel andrehen was? breites_ winken
    Jedenfalls bekomme ich keine schlaflosen Nächte deshalb. Aber Du hast recht, alle Programme gehören digital ins Kabel. Aber da könne wir warten bis wir schwarz werden oder die KabelD Pläne umgestzt werden und MDCC übernimmt diese dann auch...
     
  7. det56

    det56 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rostock
    Hallo, ich habe mir den Kabel-Receiver von Technisat Digital PK aus dem Mediamarkt gekauft, 179,00 EUR mit einem halbem Jahr Premiere Sport und Start.
    Sehr gutes Bild, aber alle Programme vom ZDF-Paket haben ab und zu Störungen (Quadrate). Was kann man hier tun?
    Ansonsten empfange ich ARD und ZDF mit allen Programmen, Pro 7, Sat 1 und alle RTL-Programme, VOX usw. Leider keine Musik-Programme und nicht n-tv und CNN und zum Leidwesen meiner Frau, auch nicht QVC. Die muß ich alle analog sehen.
    Bisher funktioniert das nur, indem ich den Receiver ausschalte (für analog).
    Gibt es da noch eine bessere Lösung?
    Gruß det
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.709
    Ort:
    Magdeburg
    Leider nicht. Aber Du hast doch eine gute Programmauswahl! Wir haben keine Privaten im Kabel.
    Gruß Eike
     
  9. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    Na logisch Eike, denn ich habe es bisher so gut wie immer geschafft, jemanden von den Vorzügen des SAT gegenüber des Kabelempfanges zu überzeugen. läc

    <small>[ 03. September 2003, 09:13: Beitrag editiert von: ingomd ]</small>
     
  10. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Erst mal sollen die bestehenden Digitalprogramme in voller DVB-Auflösung und besserer Qualität eingespeist werden.
     

Diese Seite empfehlen