1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelreceiver trotz Satellitennalage

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von BigMast3r, 10. August 2006.

  1. BigMast3r

    BigMast3r Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    29
    Anzeige
    Hey Leute,

    Erst mal zu meinem Problem. Vor 2 Tagen kam mein arena Paket an. Ich habe alles eingestöpselt, doch findet der receiver/das prgramm einfach keine sw und ich komme nicht mal aus dem OTA Menü raus.

    Unser Anschluss: Wir wohnen in einem von 2 Häuserblocks, in denen ca. 40 Haushalte von 3 großen satellitenanlage gespeißt werden. Jedoch muss die satellitenanlage schon eine art receiver beinhalten, da niemand einen braucht. Die Kabel verlaufen durch Wände/unterirdisch bis zu einer tv steckdose, wie sie in jeder wohnung zu finden ist. Von dort geht normaler weise ein ganz normales antennenkabel zum fernseher.

    Darauf hin war ich heute in einem Media Markt und habe einfach mal nachgefragt. Mir wurde dort gesagt, dass es wohl mit einem Kabelreceiver anstatt mit einen satellitenreceiver funktionieren sollte. Ich würde gerne wissen, ob ihr das bestätigen könnt, oder ob mir da ein schwachsinn erzählt wurde.

    Ich hoffe auf eine schnelle antwort.

    Viele grüße
     
  2. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Kabelreceiver trotz Satellitennalage

    Du musst erst mal klären, ob arena überhaupt eingespeist wird. Und wie es aussieht, brauchst du wirklich einen Kabelreceiver falls arena bei dir verfügbar ist.
     
  3. BigMast3r

    BigMast3r Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    29
    AW: Kabelreceiver trotz Satellitennalage

    Danke schön für die schnelle antwort. wo finde ich heraus ob es möglich ist arena hier mzu empfangen??Über arena oder über den Hausmeister?? Also und sollte es eingespeist werden, so klappt das wahrscheinlich mit dem kabelrieceiver?
     
  4. BigMast3r

    BigMast3r Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    29
    AW: Kabelreceiver trotz Satellitennalage

    Kann jmd bitte noch schnell meine frage beantworten, ich möchte endlich fussball schaun. ich danke euch schonmal im vorraus.
     
  5. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Kabelreceiver trotz Satellitennalage

    über den Hausmeister
     
  6. BigMast3r

    BigMast3r Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    29
    AW: Kabelreceiver trotz Satellitennalage

    ok danke schön. nehmen wir mal an , es wäre alles in ordnung. welchen receiver würdet ihr mir dann epfeheln, bzw. welche gibt es überhaupt???
     

Diese Seite empfehlen