1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelreceiver an DD Receiver anschließen?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von ThomasH, 3. Januar 2003.

  1. ThomasH

    ThomasH Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,
    als Neuling bin ich leider völig ahnungslos aber lernwillig.
    Ich habe einen Sony Receiver (STR-DE 875) und einen Kabelanschluß. Ich würde mir gern einen Digital-Receiver anschaffen, hauptsächlich um den Dolby Sound der Programme(Pro 7?) die das anbieten wiederzugen.

    Wenn der Kabelreceiver einen Digitalausgang hat (meistens aber nur Cinch) und die entsprechende Eingangsbuchse an meinem Verstärker belegt ist(duch den DVD Player), gibt es noch andere Aanschlußmöglichkeiten? durchein

    Vielen Dank!
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Thomas
    PRO7 sucht man leider vergebens als Digitalprogramm in Kabelnetzen. Das hat finazielle Gründe. Die Programme sind nicht bereit, 2mal(einmal für analog, einmal für digital)für die Einspeisung zu zahlen. Überzeug dich selber, indem du bei deinem Kabelanbieter auf der entsprechenden Site seiner HP die Programmliste aufrufst.
    Es gibt Kabel-Receiver mit elektrischen und auch optischen Digitalausgängen. Tja, und wenn ein Receiver halt nur einen Digitaleingang hat, dann heißt es entweder immer umstöpseln oder sich einen Receiver zulegen, der halt mehr als nur den einen hat.
    Tut mir leid, wenn ich deine digitalen Träume doch etwas zerstört haben sollte. Ein kleines Trospflaster gibt´s aber noch. Premiere ist im Kabel mit DD5.1 zu empfangen.
    Gruß, Reinhold
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Dann achte darauf das Dein zukünftige Dplby-Digitalanlage mehr als nur einen Eingang hat.
    Ein Wandeln von Optisch nach Koaxial und umgekert ist natürlich möglich.
    Mein Dolby-Digitaldecoder hat übrigens 3 Eingänge (1x Optisch + 2x Koaxial) wovon auch zwei belegt sind. Ein nachträgliches Umschalten ist zwar teorietisch möglich aber umständlich.
    Gruß Gorcon
     
  4. ThomasH

    ThomasH Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Vielen Dank.....
    nun er hat 4 Optische und einen elektrischen.....
    Wenn ich nur wüßte welche Kabelreceiver einen optischen Ausgang haben..... hast Du da einen Tip....

    Aber wenn ich dich recht verstehe kann ich auch mit einem solchen Receiver keine DD Signale empfangen? außer von Premiere...
    In Berlin kann ich Gigital nur Digikabel,ZDF vision und ARD digital empfangen....
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, nochmal
    Die DreamBox hat einen optischen Ausgang, aber die Kabelversion ist noch nicht lieferbar. Im Yahoo-Forum von digenius sah ich einen Bauplan, um die tvbox von digenius mit einem optischen Digitalausgang auszustatten. Aber der liest sich sehr kompliziert. Da würde ich mich nicht dran trauen, sondern lieber einen Fachmann dranlassen.
    Gruß, Reinhold
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    D-Box1 (nach umbau) D-Box2...
    Gruß Gorcon
     
  7. ThomasH

    ThomasH Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
    .....danke Reinhold
    aber da werde ich mich wohl gedulden bis er lieferbar ist...wenn überhaupt.....

    Denn mir ging es in der Hauptsache um den Sound bei den frei empfangbaren Programmen.... entt&aum
     
  8. ThomasH

    ThomasH Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Vielen dank euch Beiden,
    auch wenn Ihr mir tatsächlich meine digitalen Träume etwas zerstört habt, aber so schaffe ich mir wenigstens nichts an was meinen erwartungen dann nicht entspricht.....
    Ihr habt mir sehr geholfen

    Gruß Thomas
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich habe es aber nie bereut. winken
    Gruß Gorcon
     
  10. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    neben den beiden genannten, eher bescheidenen Geräten (habe selbst als Zweitgerät ein solches) gibt es für Kabel den Humax CI 5100 C und den premiere- geeigneten Humax BTCI 5900 C. Beide Humax- Geräte besitzen einen optischen Digitalausgang und funktionieren in unserer Kabelanlage tadellos. Bleibt zu hoffen, dass Digenius seine Kabelbox serienmäßig noch mit einem solchen Ausgang ausstattet, ich gehe davon aus. winken

    Seit mehr als 2 Jahren wird bei uns das Pro 7- Paket und natürlich auch die anderen wichtigen freien Digitalpakete eingespeist. läc

    Übrigens wurde bei uns zuerst mit der Einspeisung der freien Digitalpakete begonnen und Premiere kam später dazu. Oft genug sind die Pakete von Premiere die einzigen Digitalpaket die eingespeist werden. Also so eine Pauschalisierung sollte nicht gemacht werden, auch wenn der Zustand, bezogen auf die Einspeisung des Pro7- Paketes, in vielen Netzen unbefriedigend ist, andere Netzbetreiber zeigen, dass es auch anders geht.
    sch&uuml
     

Diese Seite empfehlen