1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelreceiver - aber welchen und warum?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von senderlisteffm, 29. Juli 2005.

  1. senderlisteffm

    senderlisteffm Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    297
    Anzeige
    Da ich über DVB-T nun Gefallen an den öffentlich rechtlichen Spartenkanälen gefunden habe, bin ich gerade dabei mir auch einen DVB-C Receiver zu kaufen.

    Aber so richtig leuchtet es mir nicht ein, warum Technisat 4 Modelle hat und warum von den Modellen, die so aussehen wie mein Digipal, nirgends gesprochen wird und ich auch noch nirgends einen zum Kaufen gesehen habe.

    Der Technisat Fachhandel wußte auch nix und konnte mir lediglich den Prospekt mitgeben. :mad:

    Kann mir mal jemand ein wenig helfen, was ich mir kaufen soll, wenn ich im iesy Kabel die ÖR und vielleicht auch mal ein Auslandspaket ansehen will.

    Premiere wird mich in absehbarer Zeit ganz sicher nicht interessieren.
     
  2. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: Kabelreceiver - aber welchen und warum?

    Kauf dir den Technisat MF-4K, dieser besitzt auch einen CI-Slot, auf den technisat derzeit aufbaut, um ihr eigenes Radio Bouquet zu vermarkten (Obwohl derzeit nur über Sat zu haben...)

    Bedienung ist kinderleicht, und du hast ein super EPG!
     

Diese Seite empfehlen