1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelneuling

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von KeinKommentar, 10. Juli 2005.

  1. KeinKommentar

    KeinKommentar Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Mering
    Anzeige
    Hallo liebe Forumsinen und Forumer (korrekte Anrede?)
    Nee, ich glaub nicht, also nochmal
    Liebe Leser(innen) meine´s Problems
    ich hab bis vor zwei Wochen mein Radio und Fernsehprogramm analog über SAT empfangen.Kein Problem dabei.Jetzt bin ich umgezogen und habe Kabelanschluß muß da einige Euro für abdrücken, bin aber alles andere als begeistert.Einige Sender, besonders RTL2, sind nur mit bescheidener Qualität oder garnicht, NDR3, zu empfangen. Generell kann ich sagen, das der SAT-Empfang um Klassen besser war.Ich bin eigentlich immer davon ausgegangen das über Kabel alles ohne irgendwelche Störungen reinkommt.Ich hab hier schongelesen das ältere Fernsehgeräte Probleme mit den Kanälen haben könnten, aber meiner(der Fernseher) ist 6 Monate alt. Ich wohne in der Nähe von Augsburg.
    Hat irgendjemand eine Idee, was ich falsch mache, oder mein Kabelfernsehprogrammlieferant? :eek:
    Freu mich über jede Anregung.
    Ein schönen Abend und einen guten Wochenanfang für alle die dies lesen
    wünscht

    Peter
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kabelneuling

    Welcher Ort?
     
  3. KeinKommentar

    KeinKommentar Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Mering
    AW: Kabelneuling

    Hallo Hopper,:winken:
    das ging aber flott mit der ersten Antwort!
    Ich wohn in 86415 Mering.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kabelneuling

    In der Nähe von Augsburg...

    Zuständig für's Kabel ist http://www.kabeldeutschland.de/ und dann wahrscheinlich einer dieser RKS-Abzocker (TCG) als NE4.

    Zuerst mal muss der Hausverstärker überprüft werden. Meistens im Keller. Da steht auch gleich die Service-Nummer mit drauf. Dann die Kabel und Auschlussdosen. Wenn doch nichts auffälliges ist, die Service-Nummer anrufen und beschweren.
     
  5. KeinKommentar

    KeinKommentar Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Mering
    AW: Kabelneuling

    Danke Hopper,

    werd ich morgen gleich mal probieren.
    Ich mach auf jeden Fall Meldung, was ich erreicht habe.
    Bis denne

    Peter
    :)
     
  6. KeinKommentar

    KeinKommentar Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Mering
    AW: Kabelneuling

    Aber eine Frage noch

    was heißt das ohne Abkürzung?:eek:

    Servus
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kabelneuling

    Tele-Columbus Gruppe. Ein Betrugsunternehmen der Deutschen Bank mit dem Ziel der Ausbeutung der Kabelkunden. Grundsätzlich sind die für nichts zuständig, außer dem monatlichen Geldeintreiben.
     
  8. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Kabelneuling

    :D :D :D :D :D :D

    Das wäre eine gute Signatur :D
     
  9. Telefrosch

    Telefrosch Silber Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    912
    Ort:
    Müllheim (Südbaden)
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    AW: Kabelneuling

    Das Preis-leistungsverhältnis beim Kabel ist, um es vorsichtig auszudrücken, bescheiden. Technisch kann es kaum besser sein da zuviel Equipment dazwischenhängt das zudem gelegentlich auch ausfällt. Die überwiegende Anzahl an Sendern wird ohnehin über Satellit zugeführt. Die "lange Leitung" verbessert nicht die Qualität. Habe lange Erfahrung mit beiden Übertragungswegen, eine gute Satanlage macht bedeutend mehr Freude. Die Kabelabzocker leben von der Bewegungslosigkeit der Hausverwaltungen und großen Wohnungsbaugesellschaften.
     
  10. htw89

    htw89 Guest

    AW: Kabelneuling

    Super Posting!
    Im Grunde bezahlt man die Kabelfritzen ja nur dafür,dass sie das ASTRA-Angebot in vermindertem Maße einspeisen.
    Oder kann hier jemand noch Sender im Kabel empfangen,die es überhaupt nicht über Sat und dort FTA gibt?
    Die einzigsten hier sind regiotv,ein Programm das mit Microsoft Powerpoint realisiert wird:D und Nederland 2,welches allerdings sehr von ARD Stadthagen Kanal 47 gestört wird(Ned.2 aus Smilde sendet auch auf Kanal 47)
     

Diese Seite empfehlen