1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kabellose Soundanlage

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Flari, 15. Juli 2013.

  1. Flari

    Flari Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    ein Technik-Laie braucht mal eure Hilfe!

    Ich bin auf der Suche nach einem preiswerten Surroundsystem für meinen TV.

    Anprüche:
    - die hinteren Boxen sollten kabellos sein (ich will diesen Kabelsalat quer durchs Wohnzimmer nicht mehr)
    - Bass ist nahezu unwichtig, da Kinderzimmer direkt hinter dem TV ist
    - Sound sollte auch bei stinknormalem TV gut sein (wir sehen meist nur die frei empfangbaren TV-Sender)
    - achja, die Anlage wird an einen Kathrein UFS 913sw Twin DVB-S2 HD Receiver PVR USB HDD Ready angeschlossen.

    Was empfehlt ihr mir? bzw. sind kabellose Lautsprecher überhaupt ok? Bekomme ich was für unter 400,00 €?

    Danke schonmal!
     
  2. Flari

    Flari Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: kabellose Soundanlage

    Also grundsätzlich solltest du schon wissen, dass es "kabellos" nicht geht. Denn die hinteren Boxen brauchen einen eigenen Verstärker und der braucht Strom. Du sparst also letztlich nur das Lautsprecherkabel von vorn nach hinten. Das Kabelwirrwarr hinten bleibt.

    Ansonsten hätte Teufel auch noch was passendes dazu im Angebot:
    RearStation 4 - Lautsprecher Teufel

    Oder JVC:
    JBL WEM 1 Funkerweiterungsset für alle passiven: Amazon.de: Elektronik

    Oder besagtes System von Marmitek:
    Marmitek Surround Anywhere

    Wobei ich sagen muss, dass ich Marmitek nur als Hersteller dieser TV-Funkübertragungsgeräte kenne.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: kabellose Soundanlage

    Die Sendereichweite beim Marmitek Gerät ist laut Rezension aber sehr eingeschränkt (was auch nicht verwunderlich ist).
     
  5. Flari

    Flari Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: kabellose Soundanlage

    Naja, bei mir wären es ca 4m. Das Empfangsgerät stünde unter dem Sofa und vorm Sofa steht lediglich ein kleiner Couchtisch.

    Sollte also schon machbar sein, hoff ich zumindest.
     

Diese Seite empfehlen