1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kabellose Bildübertragung

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von mabete, 5. Januar 2012.

  1. mabete

    mabete Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    bin neu und benötige eure Hilfe. Bin Kabel Deutschl.Kunde und möchte gern im zweiten Zimmer einen Tv aufstellen. Was machen ohne Antennendose? Ein kabelloses System sollte Abhilfe bringen. Aber welches?? jeder schreibt was anderes! wer hat Erfahrungen u kann helfen.Es sollte die Bildqualität im Vordergrund stehen und nicht der Preis.
    Vielen Dank im voraus an euch.:winken:
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: kabellose Bildübertragung

    Wen die Bildqualität im Vordergrund stehen soll. Dann vergiss es .
    Du kannst dann sowieso nur den Sender sehen, der am anderen TV eingeschaltet ist.
    Kabel ziehen und Fertig.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: kabellose Bildübertragung

    Sehe ich genauso. Selbst die HDMI übertragungssets sind da nicht besser, die gehen auch nicht durch Wände oder Personen die "im Weg" stehen.
     

Diese Seite empfehlen