1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabellänge

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Testbild, 30. Mai 2004.

  1. Testbild

    Testbild Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Zuhause
    Anzeige
    Spielt die Länge des Koaxkabels bei einer passiven Antenne eine Rolle?

    Wenn ja, wie lang darf die Zuleitung maximal sein?
     
  2. Roehre_2

    Roehre_2 Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    die Kabellänge spielt immer eine Rolle, weil jeder Meter eine zusätzliche Dämpfung darstellt.
    Üblicherweise sollten aber 10m - 15m noch machbar sein, schließlich hatte ich ja solche Längen früher auch an meiner Dachantenne ohne Verstärker.
    Sollte natürlich ein halbwegs gutes Kabel mit niedriger Dämpfung sein, evtl. "Sat-Kabel" nehmen.

    Gruß aus Berlin
    Michael
     
  3. yuyu

    yuyu Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    26
    AW: Kabellänge

    Ist niedrige Dämpfung = niedriges Schirmungsmaß laut Hama --> http://www.hama.de/portal/articleTypeId*168/action*1124/q*antennen-kabel/searchMode*1 oder eben genau das Gegenteil, je größer das Schirmungsmaß, desto niedrieger die Dämpfung ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2006
  4. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: Kabellänge

    Nimm immer ein doppelt geschirmtes Kabel , normalerweise reichen eigentlich 75 dB, aber auch 90 dB sind bei schwierigen Empfangsverhältnissen zu empfehlen.

    Je höher die Schirmung, desto geringer die Dämpfung.
     
  5. marc1974

    marc1974 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2006
    Beiträge:
    116
    AW: Kabellänge

    Hallo,

    beim Schirmungsmaß sind hohe Werte besser, bei der Dämpfung niedrige. Beide Werte haben nicht unbedingt etwas miteinander zu tun.
     

Diese Seite empfehlen