1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabellänge

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von oxyd, 1. April 2015.

  1. oxyd

    oxyd Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nach vielen Jahren habe ich es nun endlich geschafft umzugsbedingt auf Sat zu wechseln. Leider gibt es in der neuen Wohnung nur einen Anschluss für Kabel bzw. Sat im Wohnzimmer.

    Nun möchte ich jedoch auch das Schlafzimmer mit einem TV-Signal versorgen. Da ich noch einen Unitymedia Recorder inkl. aktiver Smartcard habe würde ich diesen dort gerne anschließen.

    Natürlich muss ich hierfür auch ein Koaxkabel verlegen. Fraglich ist jedoch, wie lang so ein Koax für DVB-C sein darf. Ich denke, dass ich locker 20-30 Meter Kabel verlegen muss. Ist das noch im grünen Bereich oder doch eher grenzwertig?

    Gruß
     
  2. Proho

    Proho Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kabellänge

    Hast Du nun Sat und Kabel oder nur Sat? Mit einen Kabelreceiver kann man keine Sat-Signale empfangen.
     

Diese Seite empfehlen