1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelkongress: Teilnehmer fordern schnellere Analogabschaltung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Oktober 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.058
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Auf dem 12. Kabelkongress des Fachverbands Rundfunkempfangs- und Kabelanlagen (FRK) beschäftigten sich die Teilnehmer mit den Schwerpunktthemen Digitalisierung und Analogabschaltung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kabelkongress: Teilnehmer fordern schnellere Analogabschaltung

    Und digital bitte auch abschalten. Wozu gibt es das Internet?
     
  3. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Kabelkongress: Teilnehmer fordern schnellere Analogabschaltung

    zitat:
    Darin fordere der FRK unter anderem eine schnelle Abschaltung der analogen Programmverbreitung und eine digitale Selbstbestimmung der Kunden ohne Grundverschlüsselung. Weitere Themen waren die Unterstützung von Astra bei der Realisierung von HD Plus
    zitat ende.

    wiedersprechen die sich nicht in dieser aussage? selbstbestimmung ohne grundverschüsselung, aber wir unterstützen hd+?:confused:
     
  4. karl der erste

    karl der erste Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabelkongress: Teilnehmer fordern schnellere Analogabschaltung

    ich bin auch dafür, nur wie wollen die kabelbetreiber dann ihren grundpreis rechtfertigen. 12,90 euro für 33 programme fallen dann weg. wäre echt ein schnäpchen.
     
  5. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Kabelkongress: Teilnehmer fordern schnellere Analogabschaltung

    und bei heise steht das kabel deutschland nach abschaltung noch lange reanalogisieren will.
     
  6. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.754
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kabelkongress: Teilnehmer fordern schnellere Analogabschaltung

    Der FRK ist der Verband der kleinen Kabelnetze der 4. Netzebene. Mit Kabel Deutschland oder Unitymedia haben die nichts zu tun.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabelkongress: Teilnehmer fordern schnellere Analogabschaltung

    Ja weg mit der Grundverschlüsselung, aber HD + unterstützen. das passt wirklich nicht.
     

Diese Seite empfehlen