1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelkiosk: Receiver für HDTV-Angebot starten mit integrierter Lösung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. September 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.307
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Die TV-Versorger-Plattform Eutelsat Kabelkiosk will sich in einem ersten Schritt auf Receiver mit integrierten Lösungen konzentrieren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Kabelkiosk: Receiver für HDTV-Angebot starten mit integrierter Lösung

    Hm, da bin ich mal gespannt. Das rein interpretieren von CI+ scheint mir hier von DF sehr aufgesetzt und Wunschdenken von DF, ohne es selber zu wissen. Denn das was KK und ihr bestehender Ableger über Satellit im Moment von sich gibt, und gegen über dem Kunden im SD praktiziert ist alles andere als Zwangstechnik. Denn im Moment schreibt KK weder im Kabel noch über Sat eine Zwangstechnik vor. Nur Conax muß die Box oder DVB-CI haben, sie erfast auch nicht welche Technik der Kunde verwendet. Jugendschutz wird über Conax abgebildet, natürlich abschaltbar.

    oder dies, gleiche Quelle!



    ci Oli
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2009
  3. Heimkinofan

    Heimkinofan Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabelkiosk: Receiver für HDTV-Angebot starten mit integrierter Lösung

    Na klar - integrierte Receiver sind ja keine "Zwangstechnik" :winken:
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.339
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabelkiosk: Receiver für HDTV-Angebot starten mit integrierter Lösung

    ... afaik ist die Abfrage des Jugendschutz-PINs nicht abschaltbar ...
     
  5. renegate98

    renegate98 Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabelkiosk: Receiver für HDTV-Angebot starten mit integrierter Lösung

    funktionieren die TechniSat-module auch mit HDTV? oder muss man sich dann wieder ein neues, HDTV-taugliches modul besorgen?
    ich habe mir gerade ein TechniCrypt BCX geholt und das funktioniert mit den SD-programmen wunderbar
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabelkiosk: Receiver für HDTV-Angebot starten mit integrierter Lösung

    Da die HD Kanäle in NDS verschlüsselt sind, funktionieren die Module nicht.
     
  7. Darklord

    Darklord Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2001
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kabelkiosk: Receiver für HDTV-Angebot starten mit integrierter Lösung

    Wie kommts du zu der Erkenntnis?
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabelkiosk: Receiver für HDTV-Angebot starten mit integrierter Lösung

    Em weil 4 bereits mit Kabelkiosk NDS Verschlüsselung senden.
    Und nur mit embendet Receivern empfangen werden können.
    Die oben genannten CI Module können alle kein NDS entschlüsseln.

    Keine CONAX Verschlüsselung vorhanden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2009
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelkiosk: Receiver für HDTV-Angebot starten mit integrierter Lösung

    Kabelkiosk sendet aber vor allem in Conax (und damit werben sie auch ausschließlich).
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabelkiosk: Receiver für HDTV-Angebot starten mit integrierter Lösung

    Ist aber kein Conax da und wen Du die Meldungen im Newsletter liest setzen die bei HD auf embendet Receivern.
    Meldung auch lesen, zu der Du postest.
     

Diese Seite empfehlen