1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelkiosk kickt Dubai TV, TVEi und ERT Sat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von TV.Berlin, 12. Juli 2005.

  1. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    Anzeige
    Darüber hinaus hat Eutelsat das bisherige Mixpaket aufgelöst. Die drei Programme TVE international (Spanisch), ERT Sat (Griechisch) und Dubai TV (Arabisch) werden ab dem 1. August nicht mehr angeboten.

    Q: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_29492.html

    Damit verschlechtert sich das Angebot abermals.
     
  2. dennismd

    dennismd Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    1.318
    AW: Kabelkiosk kickt Dubai TV, TVEi und ERT Sat

    Ja, und mit Show TV International und PNIK TV sind es sage und schreibe sogar zwei Sender mehr. Ich möchte mich jetzt schon bei EUTELSAT für die neuen Sprachvarianten von EURONEWS bedanken.
    Aber mal ehrlich, was wird aus den Basis und MIX Packeten? Zumindest muss man ja bei EWT und allen Ablegern (mdcc) eine Grundgebühr für den Empfang der VISAVISION / KABELKIOSK Packete bezahlen, worin man Dubai TV hatte. Hier wird wohl die Argumentation in Zukunft sein, "es gibt doch mehr Sender".
    Und gerade wegen TVE (wegen Studieninteresse) hätte ich mir überlegt das Packet zu abonieren, aber was soll ich mit der spanischen Variante von Euronews???
    Dafür gibt es jetzt ein Argument mehr für eine Schüssel!
     
  3. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Was soll ich mit TVE Internacional? Viel spannender ist Canal 24 Horas. Den gibt es leider nur auf Eutelsat FTA und nicht auf Astra 19. Wobei auf TVE manchmal hübsche Sängerinnen auftreten.

    [​IMG]
    Eins? Hunderte.

    Fakt ist: Dubai TV (vormals EDTV) läuft auf 11747 H, und das ist derzeit die Eutelsat-Frequenz, die ich am häufigsten einschalte. [​IMG]

    Von allem, was derzeit auf Eutelsat läuft, ist der EDTV (Dubai) Transponder für mich der wichtigste.

    Das liegt natürlich vor allem daran, dass am 1.7.2005 Music Nation gestartet ist - und diesen Sender finde ich bis jetzt ganz ausgezeichnet.

    Als Kabel-Kunde ist man mal wieder angeschmiert: Die Kabel-Gesellschaften könnten zwar technisch problemlos den ganzen EDTV Transponder 1:1 ins Digi-Kabel packen, aber das tun sie nicht. [​IMG]

    Folglich gibt es im Kabel nicht die Spur von Music Nation, und ob es jemals eingespeist wird, ist fraglich.

    Auf EDTV läuft samstags eine alte Staffel von "Alias" - Original-Ton mit arabischen Untertiteln. Bei dem erbärmlich jämmerlichen Angebot an FTA-Sendern mit englischem O-Ton im Kabel ist EDTV insofern besser als nichts.

    PS: Grüsse an Amsp. [​IMG]

    Hier in Nordrhein-Westfalen könnte ish jede Menge Serien und Filme mit englischem Ton anbieten - ausserhalb der Premiere Plattform - wenn es denn endlich zu einer Einigung mit der VRT und mit den Holländern käme. Auch daran scheint ish nicht interessiert zu sein. [​IMG]

    Das 6 Euro teure UK/US-Paket bietet keine US-Serien mit Original-Ton. Dallas und Denver kommen zwar auf UK Gold, aber UK Gold ist nicht Teil von BBC Prime und nicht Teil des englischen Kabel-Paketes bei Iesy.

    Wer Dallas im O-Ton sehen will, braucht entweder eine Parabol-Antenne mit gültiger Holland-Karte, oder man muss die DVDs kaufen bzw. ausleihen.

    Von Sachen wie Star Trek - Enterprise im O-Ton sind wir im Kabel noch kilometerweit entfernt. Die Euro-Premiere hat wie gewohnt der sündhaft teure Bezahl-Sender Sky One, den man in Deutschland nur per Schüssel bekommt. Die Holländer haben zwar mit der vierten Staffel angefangen, sind aber in die Sommerpause gegangen. Enterprise läuft dort im Privat-Fernsehen, das nicht mal in Belgien ins Kabel eingespeist wird, geschweige denn in Deutschland.
     
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Kabelkiosk kickt Dubai TV, TVEi und ERT Sat

    Sind jetzt on-air. Es gibt auch Radio Pink aber als TV-Stream - läuft da wirklich das Radio?
     
  5. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    AW: Kabelkiosk kickt Dubai TV, TVEi und ERT Sat

    Ja...
    Die neuen TV-Kanäle sind Pink Plus, Star Turk und Euronews in englischer, französischer und portugiesischer Sprache...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2005
  6. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.341
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: Kabelkiosk kickt Dubai TV, TVEi und ERT Sat

    Schade, daß die die Sender nichtmal am ersten Tag unverschlüsselt einspeisen. Habt ihr eigentlich schonmal gesehen, daß ein Kabelkiosk-Kanal unverschlüsselt war?
     
  7. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Kabelkiosk kickt Dubai TV, TVEi und ERT Sat

    Ja, es gab mal Tage, da waren alle Kanäle FTA....ist aber schon eine Weile her.
     
  8. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Kabelkiosk kickt Dubai TV, TVEi und ERT Sat

    Kannst du das Radio hören? :winken:
     
  9. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    AW: Kabelkiosk kickt Dubai TV, TVEi und ERT Sat

    Wer weiß das schon... :winken:
     

Diese Seite empfehlen