1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelkarte für SAT-Empfang oder umgekehrt

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von tattoofreundin, 26. Februar 2012.

  1. tattoofreundin

    tattoofreundin Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich weis,die Frage wurde hier und auch auf anderen Seiten schon paar mal gestellt,aber je mehr ich darüber lese,desto unsicherer werd ich.

    Also ich besitz im Haus Kabelfernsehen mit Skyabo aus dem Jahr 2010 mit einer P02 Karte auf der noch der Vermerk NAGRAVISION steht.Jetzt möchte ich im neu gebauten Partyraum ebenfalls auf SKY nicht verzichten.Das Gebäude ist allerdings ca 20m vom Haus entfernt und ein Kabel verlegen fast unmöglich.Also wahrscheinlich Schüssel dran und SAT-Empfang.Welchen Receiver benötige ich dann um meine Karte problemlos nutzen zu können?
    Oder soll ich neue SAT-Karte bestellen und dann im Haus andere Receiver benutzen und wenn ja welche?
    Oder gibt es bereits Möglichkeiten die Signale ähnlich wie Internet über das Stromnetz zu senden?
    Fragen über Fragen.

    Bitte um verständliche Anworten,denn ich bin ne Frau und auch noch blond:)!
     
  2. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabelkarte für SAT-Empfang oder umgekehrt

    Eine P02 läuft bei zertifizierten Sat-Receivern nur den mit Betacrypt-Kartenlesern. http://forum.digitalfernsehen.de/forum/517850-post11.html Einen solchen Satreceiver habe ich noch im Schrank und könnte ihn dir anbieten.

    Also in dieser Liste alle Nagravision 3-BC-KL-S02-SC, z.B. Axis Premium S, wobei es da wohl keine Receiver mit HD gibt.
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...nds-videoguard-nagravision-3-satreceiver.html

    Alternativ läuft die P02 mit einem zusätzlichen CI-Modul (z.B. Alphacrypt light) in allen Satreceivern mit CI-Schacht. Außerdem müsste sie in diversen Receivern mit integriertem Kartenleser laufen, wenn für dieses Gerät eine "alternative" Software vorhanden und aufgespielt ist.

    Möglicherweise ist auch ein Tausch der P02 in eine S02 für Sat möglich - dann könnten auch zertizierte HD-Satreceiver genutzt werden. Fraglich ist, ob die S02 dann noch in deinem Kabelreceiver läuft. Welchen Kabelreceiver hast du?
     
  3. tattoofreundin

    tattoofreundin Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabelkarte für SAT-Empfang oder umgekehrt

    Vielen dank für deine Antwort.
    Ich habe einen PR HD2000C Receiver.
     

Diese Seite empfehlen