1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelgebühr

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von boina, 5. Oktober 2004.

  1. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    Anzeige
    Hi, ich wohne bei Landshut in Niederbayern, und war bis vor kurzem Kunde bei Kabeldeutschland. Nachdem die Gebühr jetzt auf 170 Euro im Jahr gestiegen ist ist mir der Kragen geplatzt und ich bin auf Sat umgestiegen. Ist das Kabel im Rest Deutschlands, vor allem bei den anderen Kabelbetreibern auch so teuer?
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kabelgebühr

    Scherzkeks :D

    12x €18,15 = €217,80 pro Jahr. Dein Anschluss für €14,17 ist bei Einfamilienhäusern (Einzelteilnehmer) sogar günstig.
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Kabelgebühr

    Ich zahle für mein Zwangskabel 5 EUR pro Monat über die Nebenkostenabrechnung. Ist ein Rahmenvertrag meiner Wohnungsgeschellschaft mit der KabelBW.

    Hinderte mich aber dennoch nicht, meine Schüssel auf dem Balkon aufzubauen :D
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kabelgebühr

    Wir sollten eigentlich nach dem Willen des Vermieters ab demnächst an die Bosch Telekomm in Berlin zahlen.
    Ich zahle aber generell an niemanden,der im Namen Telekomm trägt.
    Daher wird meine Schüssel auf dem Balkon bleiben und kein Vertrag mit Bosch geschlossen.

    öhm 6€ wollten die
     
  5. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Kabelgebühr

    Bezahle 8 euro noch was in monat...
     

Diese Seite empfehlen