1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelgebühr sparen bei Unity 2play?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von lucky76, 3. Januar 2008.

  1. lucky76

    lucky76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Bekannte haben mir erzählt, daß sie Unity Kabel-TV sehen können, seit sie Unity 2play haben - das sei technisch nicht abklemmbar. Heißt das für den cleveren Bestandskunden 2 play bestellen und anschließend Kabel-TV kündigen?

    Gibts nen Haken? Gibts zB Probleme, wenn man noch nen laufenden Arena/P-Buli-Vertrag bei ish/Unity hat? Kabel-TV läuft über TC West.

    Danke für Eure Meinungen/Erfahrungen!
     
  2. BrainKoeln

    BrainKoeln Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    543
    Ort:
    München
    AW: Kabelgebühr sparen bei Unity 2play?

    Vorraussetzung für die 2-Play pder 3-Play Produkte ist ein Kabelanschluss, der wird dir zusätzlich in Rechnung gestellt.

    Steht so auf der Website von Unitymedia.

    Gruß
    Brain
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kabelgebühr sparen bei Unity 2play?

    ... für 2play ist kein Vertrag über die Nutzung für Kabel-TV erforderlich. Normalerweise wird dann ein Filter eingebaut, wodurch die analogen Programme nicht mehr empfangen werden können. 2play mit Vertrag über die Nutzung von Kabel-TV ist automatisch 3play ...
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kabelgebühr sparen bei Unity 2play?

    ...und kostet kurioserweise genausoviel wie 2Play...Ich dachte erst, das sei ein Witz, ist aber tatsächlich so, ich habe es seit November 2007, zahle monatlich 30€ für Festnetz-Flat (VoIP), Internet-Flat mit sensationellen 6.6 MB und "DigiTV Basic" inklusive Leih-Receiver, die Gebühr für den Kabelanschluß selbst wird übers Haus abgerechnet. (Zwangsverkabelung)
     
  5. lucky76

    lucky76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Essen
    AW: Kabelgebühr sparen bei Unity 2play?

    Warum "kurioserweise"? Als 3play-Kunde mit Kabelanschluss zahlst Du ja auch die Kabelgebühr mehr, ob nun einzeln oder über die Hausnebenkosten.

    Wird tatsächlich ein Filter eingebaut, der die Fernsehsignale rausfiltert/sperrt??? Nur die analogen oder auch die digitalen? Warum können dann einige Leute mit 2play dennoch Kabel schauen, habe es gerade heute morgen wieder von einem Kollegen gehört!

    Was heißt "wird automatisch 3play"? Heißt das, man bekommt noch nen Unity-Billig-Receiver mit neuer Smartcard, den/die man gar nicht will, weil man schon ne I02 mit Arena und Digi-Basic laufen hat? Hat man nicht die Wahl, auch als Kunde mit noch besthendem Kabelanschluss 2play zu beauftragen?
     
  6. Sunwalker

    Sunwalker Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    29
    AW: Kabelgebühr sparen bei Unity 2play?

    Der Haken ist wohl nur, dass man dann natürlich kein Digital-TV mehr nutzen kann (bzw. nur für die unverschlüsselten Programme).
     

Diese Seite empfehlen