1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelempfang digital mit Philips 37PFL 9903 H/10

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von philambilight, 1. Oktober 2010.

  1. philambilight

    philambilight Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Forum-Teilnehmer,
    ich habe mir im Mai 2009 für damals knapp über 2000 Euro das "Flaggschiff" 37PFL 9903 H/10 von Philips zugelegt. Nach heutigem Erfahrungswert bereue ich den Kauf! Nach anfänglichen Startschwierigkeiten habe ich begriffen, dass ich Digitalfernsehen nur über die Ländereinstellung Finnland empfangen kann (Kabel BW). Damit könnte man ja leben. Nur - wenn ich mit der Fernbedienung ein anderes Programm anwähle, kommt es zeitweise vor, dass das Programm nicht gefunden wird. Schaltet man das Gerät aus, und wieder ein, dann kann das gewünschte Programm empfangen werden. Lt. Philips-Support hängt dies damit zusammen, dass das Gerät eben nicht für digitalen Empfang in Deutschland ausgelegt ist, und das war`s dann auch... Vermutlich kann man sogar in Nordkorea ein TV-Gerät kaufen, mit dem man Digital deutsche Programme sehen kann?! Bevor ich die große Axt hole meine Frage: kann mir jemand in möglichst wenig fachchinesisch sagen, wie ich mit dieser Kiste vielleicht doch noch halbwegs glücklich werden kann. Ich bin für jede Antwort von Herzen sehr dankbar. :eek:
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kabelempfang digital mit Philips 37PFL 9903 H/10

    DVB-C ist überall gleich, egal in welchem Land... Allerdings gibt es in anderen Ländern andere Standards (Nordkorea?). ;)
    Dass dich der Support mit so einer blöden Ausrede abspeist, ist aber eine Frechheit. Machen kannst du dagegen aber wohl nichts, da das Gerät DVB-C in Deutschland gar nicht erlaubt.
    Wie oft kommen denn die Störungen vor? Ist die Firmware aktuell?
    Notfalls musst du halt einen Receiver kaufen, wenn du sonst mit dem Fernseher zufrieden bist und es keine andere Lösung gibt.
     
  3. philambilight

    philambilight Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabelempfang digital mit Philips 37PFL 9903 H/10

    Danke, d-r-a-g-o-n, für die Antwort. Ich habe gestern (!) das aktuellste Update in den Fernseher implementiert. Nachdem das Teil danach immer noch die selben Mucken aufzeigt, ist mir der Kragen geplatzt. Den heutigen Tag hab ich mir schon früh dadurch vermiest, indem ich den "Support-Chat" von Siemens besucht habe. Vom gesamten unnützen Dialog möchte ich nur ein Statement original zitieren: "der Fernseher ist nicht für Deutschland vorgesehen, somit können wir die Funktionalität auch nicht garantieren". Daher rührt meine Frage, ob ich dann eher in Nordkorea ein Gerät kaufen kann, das für den deutschen Markt konzipert wurde....
    Mann, wenn ich bedenke, dasss ich für das Teil über 2000 Euronen hingeblättert habe, dann sträuben sich mir die Nackenhaare wie bei einem Löwen, der nach dem Ramadan die erste Antilope sieht.........! :wüt:
     

Diese Seite empfehlen