1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelemfpang

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Hannster, 5. April 2011.

  1. Hannster

    Hannster Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    zuerst einmal muss ich sagen, dass ich totaler Laie bin. Ich hoffe, meine Fragen sind nicht zu banal.

    Ich habe in meiner neuen Wohnung Kabelanschluss. Ich habe noch meinen alten Unitymedia Digital-Receiver. Mit ihm empfange ich alle öffentlichen, aber die privaten Sender sind verschlüsselt.
    Ich habe auf der Homepage von Unitymedia gesehen,dass ich das BASIC-Paket für 3,90 € für das entsperren abschließen muss. Da ich allerdings wahrscheinlich nicht lange in der Wohnung bleiben werde, schrecken mich die 24 Monate Vertragslaufzeit ab.
    Jetzt die Frage, gibt es noch eine andere kostengünstigere Methode Kabelfernsehen zu empfangen? Wie kann ich analoges Fernsehen empfangen? Ich habe dafür einfach meinen Fernseher mit einem Antennenkabel an die Buchse verbunden aber es tut sich nichts.

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.949
    Zustimmungen:
    3.906
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelemfpang

    Direkt über den Kabelanschluss. Wenn Du schon Sender digital empfängst kannst Du die analogen auch direkt mit dem TV empfangen.
    Irgendwelche Freischaltungen sind dann nicht mehr nötig. Einfach einen Suchaluf machen dann sollten die Sender (geschätzt ca. 30 Sender) empfangen werden.
     
  3. Hannster

    Hannster Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabelemfpang

    Super! Vielen Dank!
    Da hätte ich wohl auch wirklich selbst drauf kommen können, aber manchmal kommt man halt nicht auf die einfachsten Dinge ;) Daher, vielen Dank nochmal!
     
  4. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Kabelemfpang

    Bei Umzug hast du aber ein Sonderkündigungsrecht.
     
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Kabelemfpang

    Falsch - das ist ein leider oft weitererzähltes Gerücht.

    Reine Kulanzfrage des Anbieters, keinesfalls ein "Recht", da der Kunde für seinen Umzug und dessen Termin verantwortlich ist und nicht der KNB, der die Nichterfüllbarkeit des Vertrages somit nicht verschuldet hat.

    In den meisten Fällen wird man aber rausgelassen, wenn man freundlich fragt und nicht fordert - für über die Laufzeit subventionierte Hardware ist ggf. noch eine Restzahlung fällig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2011
  6. Caprisonne

    Caprisonne Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Rasenmäher
    AW: Kabelemfpang

    Na aber sicher kommst du raus, sofern der Vertragspartner seinen Dienst nicht an der neuen Adresse anbieten kann.
     
  7. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Kabelemfpang


    Bin letztens erst bei Unitymedia umgezogen und konnte sofort raus obwohl eigentlich noch der Vertrag länger bestand.
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.458
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabelemfpang

    ... ja und zwar aus Kulanz. Einen Rechtsanspruch auf eine vorzeitige Vertragsauflösung gibt es aber nicht, sodass man nicht von einem Sonderkündigungsrecht sprechen kann.

    Man kann jeden Vertrag außerordentlich kündigen. Bleibt nur die Frage, ob diese auch vom Vertragspartner angenommen wird ...
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Kabelemfpang

    Nein, juristisch Unfug - du verantwortest den Umzug und seinen Termin, und bist damit derjenige Vertragspartner, der die Nichterfüllbarkeit des Vertrages willentlich verursacht, daher gibts keinerlei Rechtsanspruch auf Kündigung wegen Umzug. Auch wenn du aus deiner Wohnung geklagt wirst oder wegen einem neuen Arbeitsplatz 200km weiter umziehst -- aus Sicht dieses Vertragsverhältnisses ist das dein Problem.

    Eine Aufhebung erfolgt in diesem Falle wenn aus Kulanz - und wenn über die Laufzeit subventionierte Hardware bezogen wurde, wird diese "fehlende" Summe gerne mal nachberechnet oder die Kündigung verweigert. In den meisten Fällen wird der Vertrag aber aus Kulanz beendet, daher das vermeintliche "Recht", an das hier manche glauben.
     

Diese Seite empfehlen