1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabeldose, aber Sat-Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Quackerjack, 29. Januar 2013.

  1. Quackerjack

    Quackerjack Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin moin,

    vorweg: Ich weiss nich ob es der richtige Bereich ist, aber deswegen frag ich ja auch.

    In meiner neuen Wohnung ist eine Satellitenschüssel auf dem Dach. Auf dem Weg in die Wohnung wird das Signal verändert, so dass es aus der normalen Antennendose kommt. Ich empfang dadurch viele digitale und HD-Sender ohne Kosten, aber ich frag mich ob ich da nich nen Receiver zu brauch. Und wenn ja DVB-S, weils Sat-Signal is oder DVB-C, weils aus der Antennen-Dose kommt.

    Vielen Dank im Voraus
    Quackerjack
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.910
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kabeldose, aber Sat-Signal

    Womit empfängst Du diese Kanäle.
    Ev. mit einem neuen Flachmann - der 3 Tuner intus hat?
     
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.464
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kabeldose, aber Sat-Signal

    Wenn es gewandelt wird, ist ja höchstwahrscheinlich DVB-C, was jeder halbwegs aktuelle TV schon an Bord hat.
    Daher vermute ich, das du gar nichts mehr benötigst. Gucken und fröhlich sein.
    Oder fehlt was ?
     
  4. Quackerjack

    Quackerjack Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2013
  5. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabeldose, aber Sat-Signal

    Erkundige dich zuerst, welches Signal bei dir an der Dose anliegt. Kann sein, daß die einige Kanäle auf analog umsetzen, dann bauchst Du für diese nichts extra.
    Es kann sein, daß auf DVB-T oder aber auch (wahrscheinlicher) DVB-C umgesetzt wird -> Dann könntest Du vorläufig einen günstigen solchen Receiver kaufen.
    Bei Sat-Verteilung kann es auch mehrere Vaianten geben: statische Einkabelanlage, Unicable oder Sternverteilung. Danach entscheiden sich die Anforderungen an den DVB-S-Receiver.
    Wenn Du uns dann was genaueres sagen kannst, können wir Dir eine Kaufempfehlung für den notwendgen Receiver geben.
     
  6. Quackerjack

    Quackerjack Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabeldose, aber Sat-Signal

    Okay. Nur noch eine blöde Frage: Wenn ich den Fernseher anschliß, wie seh ich denn was an der Dose anliegt? Gibts da nur entweder oder? Also entweder ich empfang was und brauch nichts oder ich empfang gar nix und brauch einen Receiver. Und wenn ich nix empfang wie find ich das dann raus? Ich glaub nämlich der Hauswart wusste das auch nicht so richtig.
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabeldose, aber Sat-Signal

    Hallo und willkommen im Forum, Quackerjack
    Schließ den Fernseher an, mach einen Suchlauf. Kommt genug, dann wird digitaler Sat auf Kabel analog umgesetzt. Kommt wenig bis gar nichts, muss wohl ein Kabelreceiver her. Oder ganz platt ausgedrückt: Versuuch macht kluuch!
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  8. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabeldose, aber Sat-Signal

    Frag die zukünftigen Nachbarn!
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.464
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kabeldose, aber Sat-Signal

    Ja, erst einfach anklemmen testen. Vermutlich wird nichts kommen, aber bevor du was falsches kaufst, frag den Nachbarn.
     
  10. Quackerjack

    Quackerjack Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabeldose, aber Sat-Signal

    So. Also ich brauch nen DVB-C Receiver oder Tuner. Könnt ihr mir da was einfaches empfehlern? Ich will nur TV empfangen. Kein Schnick Schnack mit AUfnehmen oder so, da ich noch nicht weiss wann ich mir einen ordentlichen neuen Fernseher kauf.
     

Diese Seite empfehlen