1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KabelDeutschland-Sammelvertrag-nur analog?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von meistercraft, 28. Januar 2007.

  1. meistercraft

    meistercraft Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    178
    Anzeige
    hallo zusammen,

    hab ja mit KD so meine lieben probleme und das nächste kommt sofort...
    die hotline hat wie immer keine ahnung, vlt. weiss das von euch jemand:
    also, wir haben in unserem mehrfamilienhaus 3 kabelanchlüsse. jeder hat einen einzelvertrag und löhnt dafür ( ab 01.03. 16,90).
    nach mehrfacher nachfrage bei den "KD-TelefonHotline-Ablesern" wurde bestätigt dass wir auch einen sogannten sammelvertrag umsteigen könnten. das würde dann 455,40€/jahr kosten. also pro partei/monat 12,65€.
    meine nächste frage, ob man dann auch weiterhin die digitalen öffentlich-rechtlichen sowie premiere empfangen könne konnte, wenn wunderts, nicht beantwortet werden.
    es wurde immer nur gesagt: "dann brauchen sie KDHome kostet pro partei/montag 2,50€ dafür haben sie dann auch die privaten digital und 15KD sender..."
    ich hab dann nochmal nachgehakt, und gesagt dass ich kein intresse an den digitalen KD sendern und privaten habe. mir gehts nur um die ÖR und premiere.
    dann ging die ganze leier wieder von vorne los.....
    irgendwie hat die immer was gesagt von "analoger kabelanschluss"
    aber aktuell hab ich ja auch premiere und ÖR digital und auch kein KD home paket.... :confused:
    können die eigentlich (rein technisch) von meinem signal das digital "abknipsen" ???
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KabelDeutschland-Sammelvertrag-nur analog?

    Dann nimm den "analogen" Kabelanschluss, damit bekommst Du auch Premiere und die ÖR digital. ;)

    Ja, das geht, wird aber nur in wenigen Gebieten gemacht. (hier zB.)
    Wenn das aber vorher bei Dir nicht der Fall war gleube ich nicht das man extre bei Dir den HÜP umrüstet.

    Gruß Gorcon
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: KabelDeutschland-Sammelvertrag-nur analog?

    ARD und ZDF senden digital im KDG Netz unverschlüsselt.
    Zum Empfang ist nur ein digitaler Kabelrecheiver nötig.
    Ein digitaler Kabelanschluss ist Quatsch, da die Sender auch nur auf analogen Frequenzen senden, nur halt digital.
    Für Premiere ist nur ein Premiere Abo nötig.
    der Kabelreceiver sollte über einen Nagrakartenleser verfügen.
    Die wollen Dir was aufschwatzen was Du garnicht brauchst.
    Ein digitaler Kabelanschluss( Auch so eine Wortschöpfung von KDG) ist nur für die Verschlüsselten Privatsender und das Kabel digital home Paket notwendig, da Du dafür eine Smartcard von Kabel Deutschland benötigst.
     
  4. meistercraft

    meistercraft Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    178
    AW: KabelDeutschland-Sammelvertrag-nur analog?

    ich danke euch.

    eben,dass hab ich versucht der telefonisten auch zu sagen. aber scheinbar können die nur von dem vorliegenden zettel ablesen, auf dem draufsteht:

    auf jede frage des kunden einfach antworten: dazu brauchen Sie einen digitalen Kabelanschluss, soll ich ihnen den gleich einbuchen.
    wichtig: falls der kunde widersprechen sollte, egal, trotzem einbuchen!

    :D
     
  5. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: KabelDeutschland-Sammelvertrag-nur analog?

    Genau nach dieser Vorgabe handeln die Mitarbeiter der KDG. Das ist höchst unlauter und gehört vom Bundesverbraucherschutzminister abgemahnt. :wüt:
     
  6. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: KabelDeutschland-Sammelvertrag-nur analog?


    Ach, seid ihr immer gemein zum armen Kabel Deutschland.

    Die wollen doch auch mal aus den roten Zahlen raus. Da erfindet man in seiner Not schon mal den digitalen Kabelanschluss, den es eigentlich gar nicht gibt.

    Ausserdem können sie mit diesem Trick vielleicht doch noch den Durchbruch beim digitalen Kabelfernsehen erzwingen.

    Und Seehofer hat momentan andere Probleme, als sich um das böse KD zu kümmern.
     

Diese Seite empfehlen