1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KabelDeutschland gibt mir keine SmartCard wegen Receivernummer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von pinarello, 23. April 2008.

  1. pinarello

    pinarello Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    hallo zusammen,

    ich habe einen Fernseher SONY KDL 40 X3000. Dieser hat einen integrierten Digitaltuner. In Verbindung mit einem Decoder-Kartenmodul das man in den Fernseher einschieben kann, hat man damit einen integrierten Digital-receiver, ABER ohne Receivernummer!!

    Darin liegt jetzt mein Problem, denn KabelDeutschland gibt mir ohne Receivernummer keine SmartCard, da damit der Jugendschutz nicht nachweißlich erfüllt werden kann. Nur eine Receivernummer gibt es nicht, weil dieser wie o. beschrieben im Gerät integriert ist.

    Wie komme ich nun an eine Receivernummer ohne mir noch zusätzlich einen Receiver zu kaufen, nur um eine Receivernummer zu haben, den ich dann in den Keller stelle?

    Würde mich über konstruktive Tipps und Tricks sehr freuen.

    Danke an alle die mir antworten

    Gruss
    Stefan
     
  2. Aeppler

    Aeppler Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bembel-Town
    Technisches Equipment:
    Sky+ mit 2TB-HDD
    Sky Film, BuLi, HD
    AW: KabelDeutschland gibt mir keine SmartCard wegen Receivernummer

    Guck Dich doch mal in den einschlägigen Elektronik-Märkten um. Steht da "vielleicht" ein Kabelreceiver und steht da eine Nummer....?

    Gruß,
    Äppler
     
  3. pinarello

    pinarello Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    7
    AW: KabelDeutschland gibt mir keine SmartCard wegen Receivernummer

    Jetzt hätte es mich vor lachen halb zerrissen :). Ja sicher an das habe ich auch schon gedacht, aber was ist wenn ich mir eine Receivernummer "aneigne", und der Receiver aber später verkauft wird, und der Käufer seinen Digitalempfang beantragt, und die sagen das die Receivernummer schon vergeben ist. Evtl. haben die dann Zugriff auf denjenigen !! also mich !!, der die Receivernummer inoffiziell verwendet.

    Gibt dann keinen Ärger?
     
  4. Rheini1949

    Rheini1949 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    96
    AW: KabelDeutschland gibt mir keine SmartCard wegen Receivernummer

    Kabel Deutschland verlangt für die Smartcard 2,90 €/Monat, egal ob mit oder ohne mitgelieferten Receiver. Der Receiver ist nämlich kostenlos. Laß dir doch einfach einen Receiver mitschicken und steck die Smartcard in den Fernseher.
    Vielleicht funktioniert es.
     
  5. tf23

    tf23 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Bayern
    AW: KabelDeutschland gibt mir keine SmartCard wegen Receivernummer

    meine meinung oder ne Dbox2 fake S/N ^^
     
  6. pinarello

    pinarello Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    7
    AW: KabelDeutschland gibt mir keine SmartCard wegen Receivernummer

    :) was haltet ihr davon?

    Man gehe auf die Webseite von KD, gebe eine Adresse an und tue so als wollte man dort ein Vertrag abschließen.
    Wenn Du beim Fenster angekommen bist, wo Du nach dem Receiver gefragt wird, dann gebe an das Du einen besitzt, daraufhin kommt dann eine Abfrage nach der Seriennummer des Receivers. Diese ist 14 Stellig. Für die ersten vier Stellen gibst Du 1371 ein die nächsten 8 Stellen kannst Du Dir ausdenken und die letzten zwei Stellen musst Du so lange verändern bis die Abfrage abgeschlossen werden kann (das kann allerdings dauern). Die Nummer schreibst Du Dir dann gut auf. Schon hast Du eine gültige Receivernummer einer D-Box2 von Nokia, mit der Du eine Karte freigeschaltet bekommst.

    :D
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KabelDeutschland gibt mir keine SmartCard wegen Receivernummer

    Ist ein Zitat von mir.;)
     
  8. Rheini1949

    Rheini1949 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    96
    AW: KabelDeutschland gibt mir keine SmartCard wegen Receivernummer

    Fragt sich nur, ob es auch funktioniert, da von Kabel Deutschland zertifizierte Receiver auch eine Receivernummer haben.
    Schlimmstenfalls kann es passieren, dass die Karte nicht freigeschaltet wird, da angegebene Receiver- und Kartennummern nicht übereinstimmen.
     
  9. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: KabelDeutschland gibt mir keine SmartCard wegen Receivernummer

    Karte und Receiver sind nicht miteinander verheiratet... ;)
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KabelDeutschland gibt mir keine SmartCard wegen Receivernummer

    Es funktioniert, sonst hätte ich es ja nicht gepostet. ;)
     

Diese Seite empfehlen