1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KabelDeutschland - digitaler Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von napanee89, 8. Juni 2009.

  1. napanee89

    napanee89 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    vor nicht allzu langer Zeit habe ich auf der Internetseite von KabelDeutschland ein Angebot zum digitalen Empfang gelesen. Ich glaube man konnte seinen analogen Kabelanschluss für 2,90 € pro Monat in einen digitalen umwandeln lassen. Ich finde das aber nicht mehr auf der Homepage von KD. Gibt es diese Variante noch??

    Ich habe bereits eine KabelDeutschland Karte von Premiere. Könnte ich mir den digitalen Empfang gleich auf dieser Smartcard freischalten lassen??

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß napanee89
     
  2. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: KabelDeutschland - digitaler Empfang

    Ja, das geht noch. Da müßtest Du die KDG-Hotline anrufen und die schalten es Dir direkt frei. Auch die Zweit- und Drittkarte gegen Einmalbetrag gibt es noch.

    Auf den KDG-Internetseiten wird das aber nicht mehr beworben, da KDG am liebsten gleich einen Miet-Festplattenreceiver dazu "verkaufen" möchte.

    PS: Achtung "Fallstrick": Dir wird das Pay-TV-Paket "Kabel Digital Home" mit freigeschaltet. Dies mußt Du innerhalb von 6 Wochen kündigen, sonst mußt Du es bezahlen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2009
  3. napanee89

    napanee89 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KabelDeutschland - digitaler Empfang

    Ok, danke.

    Aber mein Premiere-Abo müsste doch auch schon mit dem analogen Kabelanschluss in digitaler Qualität gesendet werden oder?? Da, sofern ich richtig informiert bin, Premiere nicht mehr analog sendet!?
     
  4. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: KabelDeutschland - digitaler Empfang

    Premiere sendet schon seit langem nicht mehr analog.
    Wie schaust du denn momentan? Premiere und die öffentlich-rechtlichen über einen DigitalReceiver digital und die werbefinanzierten Privaten über den Fernseher analog?

    Hinweis: "Digitaler Empfang" ist reines Marketing von Kabel Deutschland. Es müsste eigentlich heißen "werbefinanzierte Sender (Pro7,Sat1, RTL) als PayTV in digitaler statt analoger Form in ähnlich schlechter Bildqualität und mit genausoviel Werbung".
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2009
  5. napanee89

    napanee89 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KabelDeutschland - digitaler Empfang

    Ja, ich schaue so wie du beschrieben hast.
    Würde es Sinn machen auf "digitalen Empfang" aufzurüsten wenn mein Receiver keinen keinen HDMI-Ausgang hat??
    Muss ab 2010 oder 2011 nicht ohnehin auf digital umgestellt werden??
     
  6. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: KabelDeutschland - digitaler Empfang

    Richtig.

    Da Du Dich ja schon mit den 2,90 für den "digitalen Empfang" auseinandergesetzt hast, ging ich jetzt davon aus, dass dies jetzt keine technische und allgemeine Grundsatzdebatte werden sollte.

    Du kannst alle so lassen wie es ist oder Dir zusätzlich den "digitalen Empfang" der von Kabel Deutschland angebotenen "digitalen Programme" freischalten lassen.

    Deine Entscheidung, es zwingt Dich niemand. Digital gibt es halt diverse Sender, die analog nur im Time-Sharing oder gar nicht senden. Eurosport 2 gibt es als Bonus oben drauf, ohne dass Du ein Abo-TV-Paket abonieren mußt.
     
  7. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: KabelDeutschland - digitaler Empfang

    Stimme meinem Vorschreiber zu. Das ist ganz deine Entscheidung. Kannst alles so lassen oder halt den digitalen Empfang hinzubuchen, im zweiten Fall kannst du alle Sender so sehen wie du bislang die ÖR und Premiere gesehen hast.

    Nebenbei erwähnt: Mein Tipp wäre ja eine Satschüssel, dann hättest du an monatlichen Kosten "nur noch" Premiere und GEZ. Bis auf Eurosport2 hättest du dann auch alle Sender, die du über Kabel hättest (die Privatsender sogar in besserer Bildqualität), im Gegenzug bekämst du über SAT sogar noch einige andere Sender, die über Kabel nicht kommen (evtl. auch PayTV Sender falls Premiere/Sky sich nicht doch noch mit Kabel Deutschland anders einigt). Voraussetzung ist aber, dass du freien Blick zum Satelliten hast und falls du in einer Mietwohnung lebst der Vermieter nichts dagegen hat.
     
  8. napanee89

    napanee89 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KabelDeutschland - digitaler Empfang

    Das mit der Sat-Schüssel wäre mir auch am allerliebsten. Nur leider habe ich in meiner Wohnung absolut keine Möglichkeit auf den Astra Sateliten einzustellen. Ist echt blöd. Würde es sonst sofort machen.

    Ab wann wird denn ungefähr das analoge Kabelnetz abgeschaltet? War ja mal was von 2010 die Rede. Aber das werden die ja sicher nich schaffen!?
     
  9. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: KabelDeutschland - digitaler Empfang

    Analog über Sat wird bald eingestellt werden (spätestens Ende 2012). Wann analog über Kabel eingestellt wird weis keiner so genau, womöglich erst Jahrzehnte später :eek:.
     
  10. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: KabelDeutschland - digitaler Empfang

    Hmmm, sowas ist eigentlich seit Ende des letzten Jahres glaub ich gar nicht mehr erlaubt.
     

Diese Seite empfehlen