1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KabelBW: Zeitproblem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Wurzel, 7. März 2009.

  1. Wurzel

    Wurzel Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Schon seit knapp 2 Wochen wird bei meinen Receivern (Technisat PR-K & Humax HD-Dings 1000 sowie meinem Sony Fernseher) die falsche Zeit bezogen.
    Laut Hotline sollte das Problem behoben sein. Ist es bei mir nicht. Da hilft auch kein Werksreset ,der beliebteste und schwachsinnigste Vorschlag von KabelBW.

    Bei wem geht die Uhr auch weiterhin noch falsch? (2 Minuten zur Zeit bei mir).

    Wäre ansich natürlich nicht so tragisch wenn bei PIN Premiere Aufnahmen nicht der Anfang vom Film fehlen würde.
     
  2. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.708
    Zustimmungen:
    886
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: KabelBW: Zeitproblem

    Ja KabelBW arbeitet mit Hochdruck daran, was sie beim EPG Ausfallproblem seit letztes Jahr auch machen :)

    Pro Tag kommen ca. 30-40sek hinzu. Heute Morgen waren wir bei 90sek. KabelBW korrigiert das zwar aber der Rücklauf wird dann nach einer gewissen Zeit immer größer.

    Aktuelle Stände bekommst du auch hier:
    Forum :: Thema anzeigen - Falsche Uhrzeit: Humax PR-HD 1000 C
     
  3. Wurzel

    Wurzel Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: KabelBW: Zeitproblem

    Danke für den Link. Es liegt also doch nicht an mir. Welch Überraschung.

    KabelBW ist ja ohnehin nicht für ihre Kompetenz bekannt, aber das selbst das Einspeisen der korrekten Uhrzeit ein unüberwindbares Hindernis für die Techniker darstellt hätte ich selbst denen nicht zugetraut.
     
  4. akf

    akf Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KabelBW: Zeitproblem

    ...die schaffen es doch noch nicht einmal die PIN-Abfrage bei den Digital Home Kanälen richtig zu schalten - nach 22 bzw. 23 Uhr sind diese immer noch aktiv, obwohl
    es definitv vom Gesetz her nicht nötig ist - und wie wir sehen bei Premiere über
    Sat doch auch funzt! Das nervt eigentlich noch mehr, als die falsche Uhrzeit.
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: KabelBW: Zeitproblem

    KD sendet IMMER das jugendschutzsignal, egal zu welcher uhrzeit !
     
  6. akf

    akf Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KabelBW: Zeitproblem

    LHB, danke für die Info - wundert mich, dass es nicht noch mehr Gemecker
    bei den KD Kunden gibt?!
    KabelBW könnte aber selbst den Schalter umlegen - die setzen ja die NDS
    Verschlüsselung drauf und werkeln bei den EPG Daten rum.
    Wie auch immer - ich bin erwachsen - und ich will zumindest abends beim
    Zappen nicht die PIN eingeben müssen.
    Schade, dass wir immer bevormundet werden müssen.
    Es machte schon immer Menschen mit Macht Spass, anderen zu sagen, was sie zu
    tun haben - traurig.
    Vielleicht sieht man doch irgendwan in der Zukunft ein, dass der PIN so wie er
    jetzt vorgeschrieben ist keinen Sinn macht.
     
  7. Wurzel

    Wurzel Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: KabelBW: Zeitproblem

    Stimmt, das ist extrem nervig.

    Was mich aber noch mehr ärgert ist, dass ich (zumindest mit dem Humax HD 1000) die Filme nicht im voraus mit der Pin per EPG aufnehmen kann. Es wird zwar etwas abgefragt - leider die Geräte-Pin und nicht der Jugendschutz Pin. Selbst Aufnahmen um 2 Uhr morgens werden dadurch versaut. Meistens lasse ich Aufnahmen bei KD daher ganz sein. Die Qualität ist ohnehin nicht gerade die Beste.
     
  8. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: KabelBW: Zeitproblem

    Dieses Problem liegt nicht bei Kabel-BW sondern bei Kabel Deutschland dessen Paket Digital Home ja nur von KBW übernommen wird.

    Die Uhrzeit Sache ist dagegen nur noch Blamabel und zeigt welche Inkompetenz in diesem Laden herrscht.
     
  9. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.708
    Zustimmungen:
    886
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: KabelBW: Zeitproblem

    Yep basteln schon an neuen EPGs, obwohl genug andere noch Zeitlich nicht stimmen. Schlimm!
     
  10. spacy7880

    spacy7880 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: KabelBW: Zeitproblem

    Jammert Ihr mal nicht wg. 2 Minuten rum*fg*
    Mein Humax Ipr-9700 C im KabelBW-Netz schafft es nicht mal im Standby irgendeine Uhrzeit zu bekommen - nichts....
    Ich habe immer --:-- im Display stehen. WEnn ich den Receiver anschalte bekommt er dann ne Uhrzeit - die aber auch ca. 2 Minuten nachgeht.
    Aufnehmen kann ich so nur bei eingeschaltetem Receiver, daher lass ich den nachts ab und zu laufen wenn ich was aufnehmen will.
    Aber hier wird angeblich auch mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet, so zumindest die Aussage von KabelBW vor nem halben Jahr.
    Die kriegen echt gar nichts gebacken.....


    gruß
    spacy
     

Diese Seite empfehlen