1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KabelBW: Tübingen modernisiert

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von linux_freak, 5. August 2004.

  1. linux_freak

    linux_freak Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    40
    Anzeige
    Hallo,

    nachdem ich Anfang der Woche hier nachgefragt habe wann denn das
    kabelbe Netz in Tübingen moderniesiert wird, musste ich gestern abend
    feststellen, dass es schon umgerüstet wurde - zumindest in Lustnau.

    Da hat vielleicht doch in netter kabelbw Mitgelesen und mal schnell gehandelt - Danke! ;-)

    Was mir aufgefallen ist, manche privaten Programme sind im analogen
    und digitalen Kabel drin - manche nicht. Wie hängt das zusammen?

    Wenn mir jetzt noch einer sagt wie ich die Kanalbelegung von meiner
    Dbox (Neutrino) einfach auslesen kann dann poste ich die Kabelbelegung.

    Gruss
     
  2. RainerZ

    RainerZ Senior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Dettenhausen (Kreis TÜ)
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder Iso S (und HD S2), Samsung UE46F6500, Philips TV 37PFL9603 (DVB-T)

    Technisat SATMAN 850 Spiegel, Technisat Universal Quattro LNB für 19,2° und MTI Supreme Blue Line für 28,2°. Wisi EB44 (DVB-T)
    AW: KabelBW: Tübingen modernisiert

    Na dann bin ich mal gespannt!

    Notfalls scanne ich mal das Band durch, wir müssten dann halt ca. 10 km Koaxkabel durch den Schönbuch in Eigenregie verlegen :)
     
  3. Blue7

    Blue7 Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    14.689
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: KabelBW: Tübingen modernisiert

    Du machst nen Fullscan, also am besten bruteforce, dann greifste per FTP auf die Box zu.
    Die IP-Adresse deiner Box bekommste unter Einstellungen > Netzwrk heraus.
    Username root passwort dbox2 müsste es sein

    dann noch in var/config/zapit/ und dann haste 2 xml Dateien wo das alles drinsteht, also belegung
     
  4. linux_freak

    linux_freak Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    40
    AW: KabelBW: Tübingen modernisiert

    OK, hast Du mir einen Stylesheet um das ein wenig "schöner" darzustellen?
     
  5. Blue7

    Blue7 Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    14.689
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: KabelBW: Tübingen modernisiert

    ne habe ich ned, aber so wie es in der Datei ist ist ok.
    Zudem wie willste da nen Stylesheet einbauen?
     
  6. Fishb0ne

    Fishb0ne Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    292
    AW: KabelBW: Tübingen modernisiert

    Hoffentlich kommt Herrenberg demnächst dran... das wäre ein Grund für mich KabelBW zu holen... allein wegen SF1+2 und ORF2... Herrenberg-Landkreisgrenze... 4 km... *grrr*****


    Liebe KabelBw... baut doch LK BB aus.... ihr hättet sicherlich mehr Kunden als jetzt...
     
  7. Blue7

    Blue7 Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    14.689
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: KabelBW: Tübingen modernisiert

    @linux_freak: Haste die bouquet.xml und service.xml?
    Wenn ja einfach den Text was darin steht hier posten. Das Layout geht ned besser!
     
  8. linux_freak

    linux_freak Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    40
    AW: KabelBW: Tübingen modernisiert

    hmm, na gut.

    Ich habe die bouquets.xml und die services.xml mal auf meinen
    Webserver gelegt.
    Der "cable brute force scan" ist vom Mittwochabend.

    Gestern habe ich mal den kabelbw Infokanal ein wenig durchlaufen lassen
    da hat Uli Potofski (war der nicht mal vor Jahren bei RTL) den kabelbw
    Geschäftsführer interviewt.
    Der meinte man solle jede Woche den Suchlauf des Fernsehers betätigen
    da sie ständig neue Prgramme aufschalten wollen...

    Na da bin ich ja mal gespannt.

    Gruss
     
  9. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.875
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    AW: KabelBW: Tübingen modernisiert

    sehr schön :)
    dies bestätigt mal wieder die Annahme, daß die digiBelegung einheitlich ist.

    Ich werde nach KW43 auch mal nach TÜ fahren zu nem Kumpel, werde euch den Scan ON stellen.

    Viele Grüße

    Chris
     
  10. Blue7

    Blue7 Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    14.689
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: KabelBW: Tübingen modernisiert

    Danke! - Hat mir geholfen!
     

Diese Seite empfehlen