1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KabelBW Humax HD-Recorder statt internem Receiver?

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von PiercedEye, 10. Mai 2015.

  1. PiercedEye

    PiercedEye Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich nutze als Fernseher einen Panasonic ETW5 mit integriertem DVB-Tuner und habe über 3Play 150 einen Humax HD-Recorder von KabelBW angeschlossen, der ja ebenfalls einen Receiver drin hat.
    Wenn ich etwas aufnehmen will, wechsle ich auf den Videokanal und programmiere die entsprechende Sendung. Im Fall von PayTV-Kanälen muss ich aber dazu die Smartcard vom Fernseher in den HD-Recorder transferieren.

    Kann ich das nicht irgendwie so einrichten, dass der Fernseher gleich schon dauerhaft alle Programme vom Humax-Gerät abruft und ich die Smartcard da drin lassen kann statt sie zurück in den Fernseher zu stecken?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.661
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: KabelBW Humax HD-Recorder statt internem Receiver?

    Du musst nur alles richtig anschließen.
    Das bedeutet den Receiver über HDMI Kabel anschießen.
    Über AV, wie Du es scheinbar bisher machst, hast eh kein HD Bild. Der HD Receiver ist praktisch nutzlos, was die Bildqualität angeht.
     
  3. PiercedEye

    PiercedEye Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KabelBW Humax HD-Recorder statt internem Receiver?

    Der Receiver ist ja über HDMI am Fernseher, ich kann drauf zugreifen, wenn ich die AV-Taste drücke und dann HDMI3 wähle (HDMI4 ist Amazon Fire TV dran und HDMI2 der Blu-Ray-Player.
    Aber ich möchte ja, dass der Fernseher sich die Sender vom HD Receiver statt vom internen Tuner holt, oder ist das bei diesem Modell immer mit Bildqualitätsverlust verbunden?
    Und wie wäre das bei der Horizon Box statt diesem Humax Ding?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.661
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: KabelBW Humax HD-Recorder statt internem Receiver?

    Ah Ok. Also doch über HDMI. Dann hast keine Qualitätsverluste. Warum benutzt Du dann den internen Tuner des TV Gerätes überhaupt? Du kannst doch alle Sender nur mit dem Humax Receiver empfangen. Warum stekst Du überhaupt immer die Karte um? Versteh ich nicht.
     
  5. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.050
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: KabelBW Humax HD-Recorder statt internem Receiver?

    Du hast ein grundsätzliches Verständnisproblem - Entweder NUR Rekorder oder NUR TV. Das was Du da treibst ist absoluter Mist. Wer benutzt bitte nen internen Tuner, wenn er ein externes Gerät hat was alles und noch viel mehr kann?

    Horizon ist ein ganz normaler Rekorder, wie Du ihn schon hast, nur dazu fähig auf Internet TV Inhalte abzurufen.
     
  6. PiercedEye

    PiercedEye Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KabelBW Humax HD-Recorder statt internem Receiver?

    Ich weiß ja auch, dass das suboptimal ist.

    Aber ich weiß nicht, wie, wenn überhaupt, ich den Fernseher so einstellen kann, dass der interne Tuner umgangen wird.
    Wenn ich das wüsste, hätte ich das schon längst so gemacht.
    Und das war ja auch meine Frage.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.661
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: KabelBW Humax HD-Recorder statt internem Receiver?

    Also normalerweise schaltest Du den externen Receiver an, und danach das TV Gerät und das Bild des Receivers müsste auf dem Bildschirm erscheinen. Das jedenfalls normalerweise so.
    Ich würde den Receiver an HDMI Eingang 1 anschließen.
     
  8. PiercedEye

    PiercedEye Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KabelBW Humax HD-Recorder statt internem Receiver?

    OK, das probier ich mal aus. Dachte immer, man müsste im Setup des Fernsehers einstellen, dass statt des internen Tuners was externes verwendet werden soll, aber nichts entsprechendes gesehen.

    Edit:
    Gerade ausprobiert, also Humax-Gerät an HDMI1 ran. Gerät eingeschaltet, gewartet, bis es gebootet ist (im Display wird mir "39 RTL Living" angezeigt), Fernseher eingeschaltet, gewartet. Fernseher zeigt nur das normale Fernsehbild vom zuletzt eingestellten Kanal, nicht vom Humax-Gerät.
    Wenn ich auf der Fernbedienung des Humax-Gerätes auf Receiver drücke, dann komme ich zwar zu allen Kanälen, aber das ist ja das gleiche, wie wenn ich über die AV-Taste des Fernsehers den HDMI1 anwähle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2015
  9. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.050
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: KabelBW Humax HD-Recorder statt internem Receiver?

    Du hast eine völlig verdrehte Idee hier.
    Du MUSST alles über A/V machen und direkt am Receiver die Kanäle umschalten.

    Was du möchtest ist ein mapping, dass die Kanäle vom Receiver in den Tuner des TV gespeichert werden, dass Du am TV die Sender wechseln kannst und nicht den TV auf AV stellen musst und mit der Receiverbedienung arbeiten musst.

    Kurzum - UNMÖGLICH

    Der Receiver ist die Schaltzentrale - nicht der TV. Das was Du Dir vorstellst geht nicht.
     
  10. PiercedEye

    PiercedEye Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KabelBW Humax HD-Recorder statt internem Receiver?

    Also ist das schon richtig so, dass ich die Sender des Receivers so erreiche, indem ich die Receiver-Taste auf der Receiver-Fernbedienung drücke und dann auch mit der Receiver-Fernbedienung durch die Kanäle wähle?
    Dann müsste ich gucken, wie ich die Sortierung für mich übersichtlicher gestalten kann, bzw. ob ich wie am Fernseher die von mir nicht genutzten oder abonnierten Sender (z.B. Sky und die ganzen ausländischen Sender und Radiostationen) aus der Liste ausblenden kann.
     

Diese Seite empfehlen