1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KabelBw 2play 100 vs Vodafone VDSL 50

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von LostInTechnik, 12. Januar 2014.

  1. LostInTechnik

    LostInTechnik Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich ziehe in Kürze nach Konstanz und bin derzeit auf der Suche nach meinem zukünftigen DSL Anbieter. In Betracht gezogen habe ich Kabelbw sowie Vodafone. Die Telekom kann an diesem Standort wohl nur 25 Mbit liefern, während Vodafone lt. schriftlicher Mitteilung angeblich bis zu 50 Mbit anbieten kann.
    1. Wozu würdet ihr tendieren? Internet über Kabel und dafür eventuell eine höhere Geschwindigkeit (100 Mbit) oder die geringere Geschwindigkeit bei Vodafone und dafür das klassische VDSL (auch hinsichtlich Filesharing (Stichwort reconnect)? Dies soll bei den Kabelanbietern ja anscheinend Probleme bereiten.
    2. Wie ist die Geschwindigkeit von Kabel im Vergleich zu VDSL generell? Ist beispielsweise Kabel 50 (zum Vergleich) schneller wie VDSL 50 bzw. ist die Chance auf höhere Geschwindigkeiten (unabhängig vom Standort) im Kabel größer, da es nicht auf die letzte Meile ankommt wie bei VDSL?
    3. Kabelbw bietet mir als WLAN Modem entweder den Technicolor 7200 oder die FRITZ!Box 6340 an. Habe schon gelesen dass die TC im Vgl. zu der Fritzbox sowohl bei der Verbindungsstabilität als auch bei den Einstellungsmöglichkeiten das Nachsehen hat. Würde sich beispielsweise auch die Komfortfunktion von Kabelbw lohnen nur um die FRITZ!Box 6360 im Vergleich zur 6340 zu erhalten?
    4. Da das Standardmodem bei Vodafone wohl eine easy Box wäre, würde ich gerne von euch wissen, ob ihr diese, bei Wahl Vodafone, gleich zu Beginn austauschen würdet gegen ein anderes Modem (bez. Geschwindigkeit, WLAN Stabilität etc)?

    Ich weiß eine Menge Fragen. Aber ich hoffe ihr könnt mir trotzdem helfen.
    Vielen Dank und einen schönen Abend.
     
  2. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    1.339
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: KabelBw 2play 100 vs Vodafone VDSL 50

    Hallo LostInTechnik,

    zu 1: Wenn du 100 Mbit haben willst, dann bleibt dir nur eine Möglichkeit. KabelBW. Sollte die Geschwindigkeit nicht so den Ausschlag geben, dann die Telekom mit 25 Mbit. Denn auch bei Vodafone wirst du kaum mehr bekommen. Vlt. 30-35 Mbit. Aber 50 Mbit glaube ich nicht daran, es sei denn, Vodafone hat sein eigenes Netz in Konstanz. Bei KabelBW sind die Bandbreiten relativ "gesichert". Wenn du z.B. nur 60 Mbit bekommen würdest, kannst du eine Störung melden und man kümmert sich darum. Im Normalfall ist es nach der ersten Störungsmeldung beseitigt.

    zu 2: 50 Mbit sind 50 Mbit. Ebenso wie 50 km/h mit Zug oder Auto ;)

    zu 3: Ja, das ist ein großes Manko bei KabelBW. Die Technicolor 7200 ist absoluter Schrott. Im Zweifel kannst du, falls du durch einen Techniker installiert werden solltest, kannst du sagen, dass du die Fritzbox 6340 haben möchtest. Diese sind besser. Zwar nicht das gelbe vom Ei, aber auf jeden Fall besser. Das beste Modem wäre immer noch ein Arris Modem oder ein Cisco 3212. Allerdings gibt es das Arris Modem nicht mehr (zumindest nicht mehr bei den neuen Produkten) und die Cisco 3212 bekommst du nur als Geschäftskunde (Produkte Office Internet).

    zu 4: Kann ich dir leider nicht beantworten.


    Ich würde dir trotzdem zu KabelBW raten, da bestes Preisleistungsverhältinis und solltest du kein Telefon benötigen (Störanfällig), dann nimm dir das Internet 100. :)
     
  3. LostInTechnik

    LostInTechnik Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: KabelBw 2play 100 vs Vodafone VDSL 50

    Hallo.

    Super. Vielen Dank für die Antwort.
     

Diese Seite empfehlen