1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[KabelBW-Übernahme] UM schriebt Hausbesitzer an wegen Einzelnutzervertrag

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von Wolfgang R, 18. Mai 2015.

  1. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hallo zusammen,


    so wie es aussieht, schreibt UM gerade alle von KabelBW erhaltenen Adressen an, die zwar einen Kabelanschluss haben, diesen aber nicht nutzen / nicht angemeldet haben.


    Der Text ist ganz unverfänglich: Wenn man den Kabelanschluss nutzt, muss man ihn als Einzelnutzer-Vertrag anmelden. Sonst kommt jemand und sperrt den Anschluss :D


    Antwortkarte liegt bei, die man auch losschicken soll, wenn man ihn nicht nutzt. Dort ist der genutzte Empfangsweg anzukreuzen, meiner (T-Entertain) ist schon mal gar nicht vorgesehen.


    Dafür soll ich noch 0,45 EUR Porto zahlen?


    Ganz sicher nicht. Ebenso ist mir rätselhaft, wie die das aus der Ferne sperren wollen.


    Fazit: Den tatsächlichen Schwarzsehen soll Angst gemacht werden, mich betrifft das nicht und ich werde dem Saftladen sicher keine 0,45 EUR Porto schenken.


    Bin mal gespannt, ob die dann ne Mahnung rausschicken oder einen tollen Medienberater vorbeischicken. Dem werde ich aber was erzählen. Ob er HD kennt und schon mal was davon gehört hat. Ob er daheim eine Schüssel nutzt, weil UM das schlichtweg nicht vorgesehen hat. Ich freue mich schon!


    Wolfgang
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.341
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: [KabelBW-Übernahme] UM schriebt Hausbesitzer an wegen Einzelnutzervertrag

    ... das ist ein ganz normaler Vorgang.
    Gesperrt wird i.d.R. durch verplomben des Hausübergabepunktes.
    Und wenn du keine Briefmakre auf die Antwortkarte kleben möchtest, lass' es einfach.
    Auch bleibt es dir überlassen, die Karte überhaupt auszufüllen.
    Dem Mitarbeiter, der den Anschluss sperren will, muß Zugang zum Übergabepunkt, und nur zum Übergabepunkt (!), gewährt werden.

    BTW: Von dem Porto bekommt Unitymedia übrigens keinen einzigen Cent, denn das sackt komplett die Deutsche Post ein ...
     
  3. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Gold Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: [KabelBW-Übernahme] UM schriebt Hausbesitzer an wegen Einzelnutzervertrag

    Naja, ich hab offiziell seit einem Monat keinen UM-Kabelanschluss mehr, aber dennoch geht der Anschluss noch. Bringt mir aber auch nichts, da ich ja HD schauen will, und da ist halt Ende im Gelände.
    Wenn sie mir mitteilen, dass da ein Mitarbeiter kommt, sollen sie bei den Nachbarn klingeln und nett fragen, ob die in den Keller dürfen, ich werde dafür definitiv keinen Tag Urlaub nehmen, auch weil ich mit denen keinen Vertrag mehr habe. Sonst sollen sie abends kommen, wenn sie in den Keller wollen, dann wenn ich auch da bin.
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.197
    Zustimmungen:
    4.512
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: [KabelBW-Übernahme] UM schriebt Hausbesitzer an wegen Einzelnutzervertrag

    Antwort-Postkarten brauchen nicht frankiert zu werden.
     
  5. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: [KabelBW-Übernahme] UM schriebt Hausbesitzer an wegen Einzelnutzervertrag

    AllBlackNZ, verstehe deine ganze Aufregung nicht. Du hast noch einen funktionierenden Kabelanschluss, auch wenn du ihn nicht nutzt. Dafür bezahlst du ja auch nichts an UM. Das sie ihn nun sperren ist doch ganz normal. Und wenn du nicht in einem Einfamilienhaus wohnst, dann kommen sie auch so in den Keller. Und irgendwann klingelt auch bei dir der Postmann 2 mal :)
     
  6. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Gold Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: [KabelBW-Übernahme] UM schriebt Hausbesitzer an wegen Einzelnutzervertrag

    Welche Aufregung? Nein, ich rege mich über UM nicht mehr auf. Der Beitrag vom Thread-Eröffner zeigt aber mal wieder, wie frech UM ist. Und darauf sollte eigentlich mein Beitrag abzielen, denn wenn du eh kein Kabelanschluss von UM brauchst, geht dir diese Drohung am Allerwertesten vorbei. Und klar sollen sie sperren, aber sie sollen nicht anfangen, dass sie einem einen Termin vorsetzen. Bei uns im Haus sind momentan die Hälfte der Wohnungen leer, und die einzige Person, die über Tag zuhause ist, ist eine alte Rentnerin, die nur zu bestimmten Zeiten öffnet und da auch nur Paketzustellern. Fragt sich, wie UM da in den Keller will. Schicken sie mir einen Termin zu, mache ich die Regeln, und gebe denen auch einen Termin, aber der liegt dann halt am späten Abend, und so sollten das alle machen, besonders die, die einen frechen Brief wie der Threaderöffner bekommen hat.
     
  7. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SMT-G7401 (Horizon v2)
    AW: [KabelBW-Übernahme] UM schriebt Hausbesitzer an wegen Einzelnutzervertrag

    Schon witzig was manche aus Beiträgen (meinen) heraus(zu)lesen...
     

Diese Seite empfehlen